Header neu3

GP Luzern

Strassenrennen
wieder in 2019

CROSS-RACE

am 26. Dez. 2018

Events in 2018

09.05.   Mittwochabendrennen
17.05.   Radtest 1. Lauf
19.05.   Radtest 2. Lauf
03.11.   Afeno Quer und Bike Cup
26.12.   CROSS-RACE
Flyer Radtest

Radtest Pfaffnau


Einzelzeitfahren für die radsportbegeisterte Jugend und alle Radsportfans
1. Lauf: Do., 17. Mai 2018
18.30-19.30 Uhr
2. Lauf: Sa., 19. Mai 2018
9.30-10.30 Uhr

pdf Flyer Radtest

MAR CKW-Cup 2018

CKW Cup in Roggliswil


Mittwochabendrennen

Mittwoch, 09. Mai 2017

Kategorien:
U11 / U13 / U15 / U17 / U19 / Frauen FB / Frauen FE / Fun / Masters / Amateur / Elite

 

pdf Flyer CKW-Cup 2018

<>

Handbike Weltmeister Beni Frueh 2018
Der neue Vereinspräsident Kurt Steinmann (links) ehrt den stolzen Handbike-Weltmeister Beni Früh mit dem „Regenbogen-Trikot“

Fotos: Judith Steinmann-Häfliger

VC Pfaffnau | An der 91. Generalversammlung durfte der Veloclub Pfaffnau auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken. Nebst den sportlichen Erfolgen erfreute auch das hoffungsvolle Nachwuchsprojekt Kids-Bike die Radsportfamilie.

Bei seiner Feuertaufe, der ersten von ihm geleiteten Generalversammlung, durfte Kurt Steinmann 65 Anwesende im Restaurant Lerchenhof in Mehlsecken herzlich willkommen heissen. Nach einem feinen Nachtessen erwähnte der Präsident ad interim in seinem Jahresbericht vor allem die tadellos durchgeführten Veranstaltungen wie der GP Luzern, das Mittwochabendrennen sowie das Rennen des Quer- und Bike-Cups. Dank dem grossen Zuwachs im Kids-Bike konnten von den insgesamt 17 Neumitgliedern nicht weniger als 15 Kinder und Jugendliche aufgenommen werden. Gegenüber haben fünf Mitglieder den Verein verlassen.
Aufgrund den ausgezeichnet durchgeführten Anlässen und ausserordentlichem Sponsoring konnte die Vereinskasse in der Jahresrechnung einen Mehrbetrag ausweisen.

Vom Rennfahrer zum Präsident

Im jungen Alter von 15 Jahren startete der willensstarke Roggliswiler Kurt Steinmann seine Karriere im Radrennsport für den Veloclub Pfaffnau-Roggliswil. Nach der bereits vielversprechenden Juniorenzeit schaffte der gelernte Zimmermann im Jahre 1983 die Elitequalifikation. Da Steinmann auch bei der Kategorie Elite reüssierte, wurde er im Jahre 1987 Radprofi. In seinen insgesamt fünf Jahren als Berufsfahrer darf der eindrückliche Solo-Etappensieg in Arosa an der Tour de Suisse 1989 sowie die Teilnahme an der Tour de France 1990 als grösste Erfolge gewertet werden. Nach dem sportlichen Rücktritt begann der heutige Aussendienstmitarbeiter sogleich mit der ebenso herausragenden Funktionärskarriere. Seit über 25 Jahren ist er für den Verein und vor allem die wichtige Nachwuchsarbeit unermüdlich als «Chrampfer» im Einsatz. Er besticht vor allem durch seine ruhige, sachliche und vor allem kompetente Art.
Sozusagen als Höhepunkt wurde er an der Generalversammlung einstimmig zum Präsidenten gewählt. Zu seinen neuen Zielen als Präsident nennt der 55-Jährige die konsequente Nachwuchsförderung im Kids-Biken, um möglichst vielen Jugendlichen weiterhin eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten.
Kurt Steinmann übernahm das Amt vom Pfaffnauer André Karli, der vorher neun Jahre lang das Vereinsschiff vom VC Pfaffnau führte. Das Amt als Vize-Präsident übernahm der frühere Rennfahrer Michael Wechsler aus Pfaffnau.

Weltmeister Beni Früh

An den Para-Cycling-Weltmeisterschaften in Südafrikas errang der Gossauer Beni Früh mit riesiger Willensleistung den Weltmeistertitel im Handbike-Zeitfahren (Kategorie MH1 Cycling3). Mit grossem Stolz durfte er erstmals das «Regenbogen-Trikot» überziehen. Beim Strassenrennen wurde der kämpferische Einsatz vom 35-Jährigen noch mit dem Vize-Weltmeistertitel belohnt. Mit dem zusätzlichen Sieg an der Europameisterschaften rundete Beni Früh sein sportlich beachtlichstes Jahr ab. Ebenfalls geehrt wurde Roger Bolliger, dem aktuell erfolgreichsten stehenden Radfahrer von Swiss Paralympic, für den diesjährigen Schweizermeistertitel im Zeitfahren, sowie der EM- und WM-Teilnahme.
Der Veloclub Pfaffnau durfte langjährige, glanzvolle Radrennsportler ehren, die als aktive Radrennsportler zurückgetreten sind. Dazu gehören der langjährige überaus starke Elite- und Profifahrer Pirmin Lang, die Elitefahrer Sven Uhlmann, Lukas Schnider und Michael Herrmann sowie der Elite-Querfahrer Adrian Meier.
Als Funktionär wurde der gebürtige Roggliswiler Thomas Winterberg als Medien-Verantwortlicher verabschiedet, der mit seinen fachkundigen Berichterstattungen den Verein jahrelang wirkungsvoll unterstützte.

Kids-Bike

Das vor zwei Jahren initiierte Kids-Bike Projekt ist inzwischen ein voller Erfolg. Mit dem Ziel, den Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen zirka vier und vierzehn Jahren eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu ermöglichen, leistet der Veloclub Pfaffnau einen unbezahlbaren Dienst für die Gesellschaft von Morgen. Mit grosser Freude und Motivation nahmen im vergangenen Jahr pro Anlass zirka 20-25 Kinder und Jugendliche teil, um den Umgang mit dem Mountainbike in der freien Natur zu lernen.

Cross-Race 2018

Das schweizweit bekannte „Stephanstag-Radquer“ fand am Ende Dezember 2017 zum letzten Mal in Dagmersellen statt. Bereits vor zwei Jahren war die temporäre Austragung vom Radquer in Pfaffnau ein Grosserfolg. Dies bewog das verantwortliche Organisationskomitee, den Anlass erneut nach Pfaffnau zu holen. Somit steht am kommenden 26. Dezember 2018 ein sportlicher Leckerbissen an, verbunden mit einer anschliessenden After-Race-Party.
Zum Abschluss der Versammlung dankte der neue Präsident Kurt Steinmann allen Personen ganz herzlich, die in irgendeiner Form den Verein in diesem Jahr unterstützt und zum guten Gelingen beigetragen haben. Allem voran, den zirka 20 Leitern, die sich auch im neuen Jahr beim Kids-Bike Projekt engagieren.

Vorstand 2018
Die Mitglieder vom neuen Vorstand (von links nach rechts):
Janick Wisler, Sportchef; Bea Rosenberger, Aktuarin; Kurt Steinmann, Präsident; Sandra Müller, Finanzchefin; Michael Wechsler, Vizepräsident und Paul Vogel, Materialverwalter

Praesidenten 2018
Die beiden „Kapitäne“ leiten neu das Vereinsschiff:
Kurt Steinmann, Ebersecken und Michael Wechsler, Pfaffnau (rechts)

Kids2018
Die 15 Kinder und Jugendlichen, die dank dem Kids-Bike neu in den Verein aufgenommen werden konnten und mit grossen Stolz die Farben vom VC Pfaffnau tragen.

Fotos: Judith Steinmann-Häfliger

Sponsoren

SM-Rückblick

Video-Impressionen der Schweizermeisterschaften: Video zur SM

Aktuellste Monatsbulletin

Bilder Radtest

Bilder Kids-Bike