Header neu3

Strassenrennen

Strassenrennen
GP Luzern
am 11. Mai 2019

CROSS-RACE

Cross-Race
GP Luzern
am 26. Dez. 2019

Events in 2019

08.05.   CKW Cup Mittwochabendrennen
11.05.   Strassenrennen GP Luzern
16.05.   Radtest 1. Lauf
18.05.   Radtest 2. Lauf
02.11.   Afeno Quer und Bike Cup
26.12.   Cross-Race GP Luzern

GV2019 9

Die Vorstandsmitglieder vom VC Pfaffnau-Roggliswil (von links nach rechts):
Janik Wisler, Sportchef; Sandra Müller Gut, Finanzchefin; Michael Wechsler, Vizepräsident; Bea Rosenberger, Aktuarin; Kurt Steinmann, Präsident und Paul Vogel, Materialverwalter

Fotos und Text: Pius Bühler

VC Pfaffnau-Roggliswil | An der 92. Generalversammlung durfte der Veloclub Pfaffnau-Roggliswil auf ein glanzvolles Jahr zurückblicken. Nebst den erfolgreich durchgeführten Radsportanlässen nahm das Nachwuchsprojekt Kids-Bike weiter an Bedeutung zu. Für die sportlichen Höhepunkte waren vor allem die Sportler im Para-Cycling verantwortlich.

In seinem ersten Jahr als Präsident durfte Kurt Steinmann knapp 60 Anwesende im Restaurant Lerchenhof in Mehlsecken herzlich willkommen heissen. Nach einem feinen Nachtessen erwähnte der Präsident in seinem Jahresbericht vor allem die tadellos durchgeführten Veranstaltungen der Nachwuchsförderung wie der Radtest, das Mittwochabendrennen und dem Quer- und Bike-Cup. Als Abschluss vom Vereinsjahr und sozusagen als Höhepunkt führte der Verein am Stephanstag das internationale Radquer «Cross-Race» mit grossem Erfolg durch.
Dank dem stetigen Zuwachs im Kids-Bike konnten insgesamt zehn Neumitgliedern in den Verein aufgenommen werden. Gegenüber haben zwei Mitglieder den Verein verlassen.
Trotz einem geringen Aufwandmehrbetrag in der Jahresrechnung weist der Veloclub nach wie vor ein sehr solides Vermögen auf.
Als wertbeständiges Instrument der Einnahmen zugunsten der Nachwuchsförderung ist die jährliche Supporteraktion. Nach sieben Jahren im Amt trat Angela Karli vom Amt als Supporter-Chefin zurück und durfte als Anerkennung für den vorbildlichen Einsatz ein Präsent entgegennehmen. Als neuen Verantwortlichen konnte der ehemalige Rennfahrer Arian Buchwalder gewonnen werden.
Wenn es im Verein gilt anzupacken, ist einer immer dabei: wohl selbsterklärend für den ehrenvollen Titel «Chrampfer 2018» erhielt Andreas Hoppler eine Urkunde und Präsent für seinen jahrelangen, treuen und unermüdlichen Einsatz.

Schweizermeister im Para-Cycling

Sportchef Janik Wisler durfte sogleich zwei Schweizermeister in den Reihen vom VC Pfaffnau-Roggliswil ehren. An den Schweizermeisterschaften im Para-Cycling erkämpfte der Bottenwiler Roger Bolliger den glanzvollen Titel im Zeitfahren auf der Strasse sowie den 2. Rang auf der Bahn.
Mit ebenfalls grosser Willensleistung errang Beni Früh im Handbike den prächtigen Schweizermeistertitel auf der Strasse. An den Weltmeisterschaften errang der Gossauer den hervorragenden 3. Rang im Zeitfahren und 4. Rang auf der Strasse.
In der Clubmeisterschaft schwang Joline Winterberg obenauf, gefolgt von Lance Schmitter und Lars Steinmann.

Ehemalige Rennfahrer als neue Koordinatoren im Kids-Bike

In der vergangenen Sommersaison nahmen im Kids-Bike nicht weniger als insgesamt 89 unterschiedliche Kinder und Jugendliche regelmässig teil. Das Nachwuchsprojekt geht heuer in sein viertes Jahr und ist ein voller Erfolg.
«Ich denke, dass den Kids die ungebundene Teilnahme an den Trainings und Anlässen behagt. Zudem haben die Kinder und Jugendlichen untereinander einen kollegialen Zusammenhang und geniessen die Bewegung in der freien Natur», so der überaus zufriedene Präsident Kurt Steinmann.
Um den sportlichen Bedürfnissen und Entwicklungen der Jugendlichen im Alter zwischen zirka 13 und 18 Jahren gerecht zu werden, konnten ganz erfreulich die beiden ehemaligen Rennfahrern Daniel Hochuli im Bereich Strasse und Marcel Huber im Bereich Mountainbike als «Koordinatoren» gewonnen werden.

Ausblick auf einige Höhepunkte

Beim Ausblick auf das neue Vereinsjahr stehen bei der Durchführung folgende Anlässe als Höhepunkte bevor: 08.05.2019 Mittwochabendrennen CKW-Cup Strasse in Roggliswil; 11.05.2019 GP Luzern (nationale Strassenrennen) in Pfaffnau; 16. & 18.05.2019 Radtest in Pfaffnau; 02.11.2019 afeno Quer- & Bike Cup Schlussrennen in Pfaffnau und am 26.12.2019 CROSS-RACE GP Luzern (internationales Radquer) in Pfaffnau.
Zum Abschluss der Versammlung dankte der Präsident Kurt Steinmann allen Personen ganz herzlich, die in irgendeiner Form den Verein in diesem Jahr unterstützt und zum guten Gelingen beigetragen haben. Mit einem Zitat, im Sinne von: «Erfolg hat nur, wer auch was dafür tut» schloss er die Versammlung. (Büp)

 

GV2019 1

GV2019 2

GV2019 3

GV2019 4GV2019 5

GV2019 6GV2019 7

GV2019 8

Sponsoren

SM-Rückblick

Video-Impressionen der Schweizermeisterschaften: Video zur SM

Aktuellste Monatsbulletin

Bilder Radtest

Bilder Kids-Bike