Header 2020

Auf seiner Abschieds-Tour de Suisse traf am Dienstag, 09. Juni 2020 Michael Albasini – welcher eigentlich im Rahmen der richtigen Tour des Suisse seine erfolgreiche Profi-Karriere beenden wollte - zusammen mit Stefan Küng, Mathias Frank, Roland Thalmann und weiteren (ex-) Profis in Pfaffnau ein.

Bevor die prominent besetzte Gruppe von Pfaffnau aus die anspruchsvolle Zusatzrunde in Angriff nehmen konnte wurden die Fahrer vom OK-Präsidenten Michael Wechsler, vom VC Präsident Kurt Steinmann sowie von einigen Nachwuchsfahrern und weiteren VC Mitgliedern herzlich begrüsst.

20200609 TourDeSuisse Albasini Gruppenbild red

Nach einer kurzen Stärkung ging es weiter und die Nachwuchsfahrer sowie die weiteren Begleiter konnten die Profis auf der coupierten Zusatzrunde rund um Pfaffnau begleiten. Die Runde wurde zügig absolviert aber auf den einzelnen Hügeln warteten die jeweiligen Spitzengruppen fair auf alle und so kam es zum Schluss der Etappe zum «finalen Endspurt» bei dem sich die Profis gut gelaunt als «Anfahrer» der Kids betätigten.
Für unsere Nachwuchsfahrer war es eine tolle Gelegenheit die Profis so direkt zu erleben und die Gesichter und die Gespräche zeigten, dass die gemeinsame Fahrt allen Beteiligten – von klein bis gross - Spass gemacht hat.
Vielen Dank an dieser Stelle an Michael Albasini und an den Initiator dieser Tour Stefan Küng, aber auch an alle weiteren Teilnehmer!



Unter Nachfolgendem Link findet ihr ausserdem den Zeitungsbericht zum Anlass von Pius Bühler

 

Bilder: Impressionen von unterwegs und vom Ziel

20200609 TourDeSuisse Albasini AnfahrtPfaffnau 2 red   20200609 TourDeSuisse Albasini AnfahrtPfaffnau red

20200609 TourDeSuisse Albasini Unterwegs red 

20200609 TourDeSuisse Albasini Unterwegs 2 red   20200609 TourDeSuisse Albasini Unterwegs 3 red

20200609 TourDeSuisse Albasini Unterwegs 4 red

 20200609 TourDeSuisse Albasini Unterwegs 5 red  20200609 TourDeSuisse Albasini Unterwegs 6 red

20200609 TourDeSuisse Albasini Zielsprint red