Header 2020

20200802 Strassenrennen Isikon 9Nach dem Corona bedingten, für alle sehr langen Unterbruch konnte am Sonntag,  02. August in Isikon (ZH) endlich die nationale Radsportsaison für die Nachwuchskategorien eröffnet werden.

Das Strassenrennen der Kategorien U13 und U15 Kategorien bildet dabei den ersten Lauf zur in diesem Jahr reduzierten Schweizer Schülermeisterschaft. Auf dem anspruchsvollen Rundkurs im Zürcher Oberland konnte sich Florian Hochuli im Spurt einer kleinen Spitzengruppe durchsetzen und feiert so seinen ersten nationalen Sieg in diesem Jahr. Levi Häfliger zeigte ebenfalls ein tolles Rennen und belegte den 5. Rang

Im Feld der U13/U15 standen mit Livia und Lars Steinmann, Levi Häfliger (alle Ebersecken) sowie Florian Hochuli (Strengelbach) gleich 4 Fahrer/innen des VC Pfaffnau-Roggliswil am Start. Schon kurz nach dem Start bildeten sich auf dem anspruchsvollen, hügeligen Rundkurs verschiedene Gruppen und beim ersten längeren Aufstieg zu Rennmitte konnte sich Florian Hochuli in einer kleinen Spitzengruppe absetzen. Nur wenig dahinter zeigte Levi Häfliger ebenfalls ein sehr starkes und beherztes Rennen und hielt sich in der ersten Verfolgergruppe. Die Spitzengruppe konnte sich auf der zweiten Streckenhälfte weiter absetzen und so kam es auf der langen, ansteigenden Zielgeraden zum Schlussspurt, welchen Florian Hochuli für sich entscheiden und damit den ersten Saisonsieg bei den U15 einfahren konnte. Levi Häfliger hielt sich bis zum Schluss in der ersten Verfolgergruppe und konnte auch hier nach einem tollen Rennen den Spurt um Rang 5 für sich entscheiden.

Im Rennen der U13 zeigte Lars Steinmann ebenfalls ein beherztes und engagiertes Rennen, konnte sehr gut mithalten und belegte zum Schluss den provisorischen 8. Rang*. Livia Steinmann belegte im Rennen der U15 den 22. Rang* und rundet damit das tolle Gesamtergebnis des VC Pfaffnau-Roggliswil ab.

Im Rennen der U19 Frauen war mit Joline Winterberg auch eine Fahrerin des VC Pfaffnau-Roggliswil am Start. Leider stürzte Joline kurz vor dem Ziel, konnte zwar noch ins Ziel fahren musste sich aber anschliessend medizinisch behandeln lassen – wir wünschen Joline an dieser Stelle gute Besserung!

* provisorische Klassierung – es sind noch ein paar Fehler in der Rangliste

20200802 Strassenrennen Isikon 1  20200802 Strassenrennen Isikon 2  20200802 Strassenrennen Isikon 3

  20200802 Strassenrennen Isikon 620200802 Strassenrennen Isikon 520200802 Strassenrennen Isikon 4  20200802 Strassenrennen Isikon 8

20200802 Strassenrennen Isikon 10