Header neu3

Strassenrennen

Strassenrennen
GP Luzern
am 11. Mai 2019

CROSS-RACE

Cross-Race
GP Luzern
am 26. Dez. 2018

Events in 2018

09.05.   Mittwochabendrennen
17.05.   Radtest 1. Lauf
19.05.   Radtest 2. Lauf
03.11.   Afeno Quer und Bike Cup
26.12.   Cross-Race GP Luzern
Sven Uhlmann wird beim Oltener Kriterium GP Sälipark für seine aktive Fahrweise mit dem dritten Rang belohnt.

Das Kriterium der Junioren führte über 50 Runden à 850 Meter und war nach knapp weniger als einer Stunde Rennzeit und einem Schnitt von 45.767 km/h auch schon wieder vorbei. Jede fünfte Runde wurde ein Sprint für die Punkteverteilung ausgetragen. Zu Beginn des Rennens bekundete Sven Uhlmann Mühe, bei den Sprints die richtige Position zu finden. Entsprechend gering war sein Kontostand bei Rennhälfte. Erst bei der drittletzten Wertung konnte Uhlmann dann ganz vorne mitmischen und belegte bei der Punktevergabe den zweiten Rang. Während die meisten nach dem Sprint die Beine hängen liessen, setzte Uhlmann noch einmal nach. "Ich zog den Schwung vom Sprint direkt weiter und konnte mich absetzen", erzählte Sven Uhlmann nach dem Rennen. Mario Spengler, der zu diesem Zeitpunkt als einziger Fahrer eine ganze Runde Vorsprung hatte, ging mit Uhlmann mit. "Spengler fuhr sehr stark. Ich versuchte einfach dranzubleiben und habe es irgendwie geschafft. Und da er mit einer Runde Vorsprung den Sieg ja eigentlich schon auf sicher hatte, liess er mich die beiden letzten Wertungen gewinnen." Damit machte Sven Uhlmann noch einmal richtig viele Punkte. Und dank der Regel, dass die letzte Wertung jeweils doppelt zählt, gelang ihm am Schluss sogar noch der Sprung auf Podest. "Das war ein super Rennen, welches am Schluss noch ein ziemlich tolles Ende genommen hat. Ich bin sehr zufrieden mit dem Resultat", freute sich Uhlmann nach der Siegerehrung.
Bei den Elitefahrern schaffte Christian Rutschmann den Sprung als Achter in die Top-10.

Junior Sven Uhlmann stand zwei Tage vor Olten bereits beim Kantonal-Bernischen Einzelzeitfahren in Bleibenbach als Dritter auf dem Podest.

 

Bericht: Thomas Winterberg

Sponsoren

Aktuellste Monatsbulletin