Header 2020

Am Sonntag beendete der Roggliswiler Mathias Frank die Tour de Romandie auf dem 12. Gesamtrang. Für den Vierten aus dem Vorjahr war es eine Enttäuschung. Dennoch schaut er optimistisch nach vorne. Denn für den 28-Jährigen ist in diesem Jahr ohnehin vieles anders als noch vor einem Jahr.
Mehr zur Tour de Romandie und ein Ausblick auf die Tour de France gibts auf seiner Homepage www.mathias-frank.ch.