VC Pfaffnau-Roggliswil
aus Leidenschaft für den Radsport

Willkommen

Soziale Medien 

Der VC PFAFFNAU-ROGGLISWIL ist einer der grössten Radsportvereine der Schweiz und darf sich eines hohen Ansehens auf nationaler sowie internationaler Ebene erfreuen.

Er wurde 1926 gegründet und ist heute mit rund 200 Mitgliedern eine der aktivsten Sektionen von Swiss Cycling. Viele sportliche Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene sprechen für die Leistungsstärke unseres Vereins.

Nachwuchsförderung wird im Verein gross geschreiben - aktuell vertreten mehr als 20 aktive Rennfahrer und Rennfahrerinnen unsere Vereinsfarben an regionalen, nationalen und internationalen Wettkämpfen.

Auf den folgenden Seiten findes Sie viele Informationen über unseren Verein, unsere verschiedenen Angebote, Berichte von Rennen und weiteren Anlässen sowie ein Fotoalbum mit aktuellen Impressionen

unsere Ziele 

Nachwuchsförderung

Mit gezielter Nachwuchsförderung durch ausgebildete Jugend & Sport Trainer, mit Trainingslagern für sämtliche Nachwuchsfahrer, unserer Talentsuche am jährlichen Radtest und mit dem Kids-Bike Projekt erfüllen wir unsere hochgesteckten Vereinsziele.

Rennveranstaltungen

Als Organisator von Rennveranstaltungen wie Schweizermeisterschaften für alle Kategorien, Tour de Romandie Prolog, GP Kanton LuzernCross Race und vielen mehr, hat der VC Pfaffnau-Roggliswil in der Schweiz einen erstklassigen Ruf.


News 

Hervorragender Auftritt auf der internationalen Bühne von Florian Hochuli (U17)
, Hochuli Daniel
7 Rennen in 2 Tagen auf der Rennbahn in Genf - beim Omnium Genevois konnte sich Florian Hochuli (U17) im internationalen sehr gut besetzten Feld aktiv in Szene setzen und das Rennen auf dem hervorragenden 5. Rang im Gesamtklassement abschliessen.
Letztes Schüler-Strassenrennen der Saison 2021 in Cama (GR)
, Steinmann-Häfliger Kurt
Das letzte zur Schülermeisterschaft zählende Strassenrennen fand am Sonntag in Cama statt. Die Geschwister Livia, Lars und Lena Steinmann sowie Antonin Hunkeler waren in den Farben des VC Pfaffnau-Roggliswil am Start.
3. Lauf afeno Quer und Bike Cup in Holderbank
, Steinmann-Häfliger Kurt
Der dritte Lauf vom afeno Quer und Bike Cup fand in Holderbank, im Kanton Solothurn statt. Für den VC Pfaffnau-Roggliswil gab es dabei gleich mehrere Podestplätze. In der Kat. A Quer gewann Florian Hochuli. Das gleiche gelang Joel Blum in der Kat. C Bike vor seinem Vereinskollegen Levi Häfliger.
Weiterer Podestplatz für Florian Hochuli (U17) zum Saisonabschluss
, Hochuli Daniel
Beim letzten Strassenrennen der laufenden Saison, dem Chrono de la Sionge, einem Einzelzeitfahren über rund 20km belegte Florian den hervorragenden 3. Platz und durfte so ein weiteres Mal in der laufenden Saison auf das Podest steigen.

Weitere Einträge


nächste Termine 

Samstag 23.10.2021

afeno Quer- und Bike Cup
Ganztägig
  • Ort
    Oensingen

Samstag 30.10.2021

afeno Quer- und Bike Cup
Ganztägig
  • Ort
    Wildegg-Möriken

Samstag 06.11.2021

afeno Quer- und Bike Cup
Ganztägig
  • Ort
    Oekingen

Samstag 13.11.2021

afeno Quer- und Bike Cup
Ganztägig
  • Ort
    Pfaffnau
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Weitere Einträge


Zertifizierung durch IG Sport Luzern 

Im Auftrag des Gesundheitsdepartments im Kanton Luzern wurde die IG Sport Luzern gegründet, um Vereine nach verschiedenen Themenbereichen zu zertifizieren. Die Zertifizierung umfasst die Bereiche Organisation, Ausbildung, Prävention und Integration, die von der IG Sport Luzern geprüft werden. Ziel dieser Zertifizierung ist eine erhöhte Wertschätzung der ehrenamtlichen Tätigkeiten in einem Verein und soll auch das Vertrauen gegenüber allen Anspruchsgruppen, insbesondere Eltern von Kindern, die Mitglied in einem Verein sind, bilden.

Der VC Pfaffnau – Roggliswil hat diese Zertifizierung als erster Radsportverein im Kanton Luzern erfolgreich bestanden.

IG Sport Luzern Zertifikat 2019 - 2022.pdf


Wir bedanken uns herzlich bei unseren Tricot-Sponsoren