Training "Kurventechnik" zusammen mit dem Trainingsstützpunkt Mittelland
, Hochuli Daniel
Am gestrigen Donnerstagabend fand zum ersten Mal (nachdem die ersten beiden Termine infolge Regenwetter abgesagt werden mussten) ein gemeinsames Training zusammen mit dem Trainingsstützpunkt (TSP) Mittelland statt. Für den TSP eine ideale Gelegenheit auch in unserer Region ein Strassentraining anzubieten und für unserer Nachwuchsfahrer/innen - insbesondere für diejenigen die (noch) nicht in den TSP integriert sind eine gute Gelegenheit einmal mit anderen Rennfahrer/innen und in einem etwas grösseren Rahmen an einem Training teilzunehmen.
Radsporttage Gippingen - Pfaffnauer Rennfahrer/innen vom Elite UCI Rennen bis zum Rennen der U11 im Einsatz
, Hochuli Daniel
Die Radsporttage Gippingen sind jedes Jahr einer der Höhepunkte im Strassen Rennkalender der Schweiz und boten auch in diesem Jahr vielen Kategorien eine Startgelegenheit. Mit dem Rennen der Herren Elite UCI am Freitagnachmittag bis zum Abschluss des Rennwochenendes mit den Rennen der Schülerkategorien standen insgesamt 11 Fahrer/innen des VC Pfaffnau-Roggliswil am Start und zeigten dabei grosses Engagement und gute Ergebnisse.
Immer schön bergauf!
, Benno Wullschleger
Die Strecke von Dornach nach Gempen mit 5,300 km und 308 hm in einem Einzelzeitfahren zurückzule...
Rennbericht: Race Days Stuttgart U17 mit TSP Mittelland
, Steinmann Lars
Rennbericht von den Race Days Stuttgart der Kategorie U17 - Lars Steinmann mit dem TSP Mittelland in Süddeutschland unterwegs
CKW-Cup in Roggliswil
, Hochuli Daniel
Am Mittwoch 22. Mai 2024, fand in Roggliswil das Schlussrennen zum diesjährigen CKW-Cup Strasse statt. Leider meinte es Petrus auch an diesem Mittwochabend nicht gut mit den Rennfahrer/innen, denn pünktlich zum rennbeginn begann es zu regnen, was in der Kombination mit den kühlen Temperaturen das Ganze insbesondere für die Jüngsten Teilnehmer nicht wirklich einfacher machte.
Pfingstrennen Ehrendingen - Podestplatz durch Levi Häfliger (U19)
, Hochuli Daniel
Am Pfingstmontag zeigten in Ehrendingen Levi Häfliger (U19) sowie Lars Steinmann (U17) sehr gute Leistungen. Levi konnte sich kurz vor dem Ziel leicht vom Hauptfeld absetzen und erreichte den sehr guten 2. Rang. Lars überzeugte im Rennen der U17 mit einer offensiven Fahrweise und durfte sich über den ebenfalls sehr guten 4. Rang freuen.
1. Gesamtrang für Mias Wullschleger
, Herrmann Michael
Trainingsrennen in Möhlin optimal genutzt
Podestplätze für Lars Steinmann (U17) und Florian Hochuli (U19) – sehr gute Leistung von Levi Häfliger (U19) in Italien
, Hochuli Daniel
An Auffahrt fand das Rundstreckenrennen in Diessenhofen (SH) sowie das Bergrennen Silenen – Bristen (UR) statt. In Diessenhofen konnte Lars Steinmann den zweiten Rang und somit seinen ersten Podestplatz in der laufenden Saison feiern. Das gleiche gelang Florian Hochuli beim Bergrennen Silenen-Bristen mit dem dritten Rang. Levi Häfliger bestritt über das Wochenende das U19 Nations Cup Rennen GP F.W.R. Baron in Italien bei welchem er in der zweiten Etappe vom Sonntag den sehr guten 21. Rang erzielen konnte.
45. Radkriterium in Mauren vom 01. Mai 2024
, Hochuli Daniel
Die langjährige Tradition des Radsports in Mauren wurde auch in diesem Jahr fortgesetzt und am 01. Mai nahmen Lena und Lars Steinmann am 45. Radkriterium im liechtensteinischen Mauren teil und erreichten die Ränge 7 (Lena) und 9 (Lars).
Streckensicherung am Luzerner Stadtlauf
, Hochuli Daniel
Am Samstag, 28. April 2024 fand in Luzern wieder der Stadtlauf statt. Das schöne Wetter lockte 13'000 Läufer und Läuferinnen zum Mitmachen an, auch an Zuschauern mangelte es nicht und es herrschte eine super Stimmung. Auch in diesem Jahr waren zehn Vereinsmitglieder für die Streckensicherung im Einsatz und konnten so einen willkommenen Beitrag zum guten Gelingen dieses Anlasses beitragen.
Nächste Rennen: Berner Rundfahrt für U17, Frauen FB und U19, internationale Rennen als weitere grosse Ziele bei den U19
, Hochuli Daniel
Weiter geht es für die Kategorien U17, Frauen FB und U19 am kommenden Wochenende mit der Berner Rundfahrt mit Start und Ziel in Lyss und dem bekannten Frienisberg als Haupthindernis. Hier hoffen unsere Fahrer/innen auf das nötige Rennglück und viele Fans am Streckenrand. Es wäre schön wieder einmal eine Hobby Gruppe auf dem Frienisberg antreffen zu können, welche unsere Fahrer/innen anfeuert.
GP Cham Hagendorn | durchzogene Rennbilanz - Antonin Hunkeler neuer Leader in der U13 Gesamtwertung
, Hochuli Daniel
Am Sonntag, 28. April fand der vom RMV Cham-Hagendorn organisierte GP Cham-Hagendorn auf einem welligen Rundkurs rund um Hagendorn statt. In den verschiedenen Kategorien wechselten sich für die Pfaffnauer Rennfahrer/innen Licht und Schatten ab. Besonders erfreulich waren dabei die Leistungen der Jüngsten – Lena Steinmann (U15) konnte ihre Führung in der Schülermeisterschaft bei den Mädchen U15 verteidigen während Antonin Hunkeler sich bei den U13 Jungs das erste Mal ins Leadertrikot einkleiden lassen konnte!
Karfreitagsausfahrt, mehr als ein Erlebnis!
, Kappeler Urs
Der Aufruf für mehr gemeinsame und genussreiche Ausfahrten anlässlich der GV muss zweifellos eine Reaktion ausgelöst haben. Mit 25 Teilnehmern war das ein „Klassiker“. Trotz verwirrenden Startorten (Löwen und Gemeindehaus) trafen sich schliesslich alle am frühen Nachmittag vor dem altehrwürdigen «Löie».
GP Lancy – anspruchsvolle Rennen bei kaltem, aber trockenem Wetter
, Hochuli Daniel
Am Sonntag, 21. April fand in Confignon (GE) die 10. Austragung des GP Lancy statt. Bei kaltem aber zumindest trockenem Wetter wurde Rennen in den Kategorien U17 / Frauen FB sowie Amateure / U19 ausgetragen. Livia Steinmann erreichte im Rennen der Kategorie Frauen FB den dritten Rang, Jann Salm belegte im Rennen der U17 Rang 8 und Florian Hochuli konnte im Rennen der U19 ebenfalls den 8. Rang erzielen.
Strassenrennen Cama - sehr gute Leistungen unserer Rennfahrer/innen im Südbündnerischen Cama | Podestplatz für Livia Steinmann (FB)
, Hochuli Daniel
Am Sonntag, 14. April fand im Südbündnerischen Cama das Rundstreckenrennen statt. Bei den Schülerkategorien ging es im Rahmen des Schweizer Schülermeisterschaft darum weitere wertvolle Punkte für die Jahreswertung zu sichern. Die Rennen der Kategorien U17/Freuen FB sowie Herren U19 wurden auf einem etwas längeren Rundkurs ausgetragen, welcher zwar topografisch nicht sonderlich anspruchsvoll dafür in jeder Runde mit einer rund 300 Meter langen und ziemlich ruppigen Gravel Passage versehen war. Unsere Rennfahrer/innen zeigten sehr gute Leistungen, erreichten jedoch nicht in jedem Fall das Ziel.
Kids Bike Saison 2024 bei perfektem Frühlingswetter mit 20 Teilnehmenden eröffnet!
, Hochuli Daniel
Am Samstag 06. April starteten wir bei perfektem Frühlingswetter in die neue Kids Bike Saison. Die 20 Teilnehmenden wie auch die beiden motivierten Leiter verbrachten einen tollen Vormittag auf dem Velo. Wir bedanken uns bei allen Leitern und Helfer die sich für die kommenden Trainings eingeschrieben haben und freuen uns auf viele weitere Teilnehmer.
Sehr gute Leistungen auf der Bahn, beim GP Berra in Saillon sowie beim Klassiker Paris-Roubaix U19
, Hochuli Daniel
Am vergangenen Wochenende standen unsere Nachwuchsrennfahrer/innen auf der Bahn in Grenchen, beim anspruchsvollen Strassenrennen GP Berra in Saillon (VS) sowie beim Klassiker Paris-Roubaix im Einsatz und zeigten sehr gut Leistungen.
Jann Salm (U17) gewinnt SM Silber auf der Bahn
, Hochuli Daniel
Jann Salm gewinnt mit einer hervorragenden Leistung und nach einem sehr spannenden SM-Rennen verdient Silber im Omnium der Herren U17
Saisoneröffnung in der Deutschschweiz mit den Rennen in Affoltern a. Albis und Kiesen sowie UCI Rennen in Italien für unsere Rennfahrer/innen am Osterwochenende
, Hochuli Daniel
Traditionell beginnt die Strassensaison in der Deutschschweiz mit dem Kriterium „GP Osterhas“ am Samstag vor Ostern sowie dem Rundstreckenrennen in Kiesen auch für die Nachwuchskategorien. Als vierter fuhr Jann Salm (U17) beim GP Osterhas nur ganz knapp am Podest vorbei. Auch die weiteren Fahrer/innen zeigten gute Frühform und engagierte Rennen.
Roger Bolliger für Para-Cycling Bahn WM in Brasilien selektioniert
, Hochuli Daniel
Zusammen mit drei weiteren Fahrer/innen vertritt Roger Bolliger die Schweiz an der Para-Cycling Bahn WM in Rio de Janeiro (BRA). Der VC Pfaffnau-Roggliswil ist stolz auf die erneute WM Selektion von Roger und wünscht bereits jetzt viel Erfolg.
Eröffnung der Strassensaison mit dem GP Ticino – erster Podestplatz der laufenden Saison für Jann Salm (U17)
, Hochuli Daniel
Am Sonntag, 17. März 2024 wurde die Strassensaison 2024 mit dem GP Ticino in Lodrino eröffnet. Im Rennen der Kategorie Herren U17 konnte Jann Salm mit dem zweiten Rang den ersten Podestplatz in der neuen Saison bejubeln.
Internationales UCI C2 Bahnrennen in Grenchen: Junge Talente glänzen auf der Bahn
, Herrmann Michael
Am vergangenen Donnerstag versammelten sich die besten Bahnradfahrerinnen und -fahrer im Tissot Velodrome in Grenchen, um am Internationalen UCI C2 Bahnrennen teilzunehmen. Die Pfaffnauer Bahn Fahrer/innen überzeugen dabei mit mehreren Spitzenergebnissen.
Rennbericht: Podestplatz für Livia am GP JJPP
, Kurt Steinmann
Am nationalen GP JJPP (vormals GP Mettler) im Velodrome Genf fand am Wochenende vom 27./28.01.20...
Erfolgreicher Saisonstart mit ersten Podestplätzen für Livia, Jann und Florian beim GP JJPP in Genf
, Hochuli Daniel
Am Wochenende vom 27./28. Januar 2024 fand auf der Rennbahn in Genf der GP JJPP statt. Livia Steinmann im Omnium der Frauen, Jann Salm im Omnium der U17 sowie Florian Hochuli im Madison der U19 konnten sich jeweils auf dem 2. Rang klassieren und so ihren ersten Podestplatz in der noch jungen Rennsaison 2024 feiern.
Rennbericht: In der Kälte heiss gelaufen
, Benno Wullschleger
Erfolgreiche Läufer am Stadtlauf in Laufenburg
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr
, Herrmann Michael
Das Jahr neigt sich dem Ende zu, und es ist an der Zeit, innezuhalten und gemeinsam auf all die ...
Jahresabschluss mit guten Resultaten auf der Bahn für unsere Nachwuchsrennfahrer
, Hochuli Daniel
Winterzeit ist Trainingszeit… oder Rennsaison für unsere Bahnfahrer/innen…. Unsere Rennfahrer/innen bestritten in den letzten Wochen nationale und internationale Bahnrennen in Genf, Aigle sowie in dieser Woche in Grenchen.
Lena Steinmann gewinnt Jahreswertung der Schweizer Schülermeisterschaft U13, guter 7. Rang für Antonin Hunkeler
, Hochuli Daniel
Am Samstag, 09. Dezember 2023 fand die Generalversammlung der Vereinigung Schweizer Radsportschulen statt. Höhepunkt der Versammlung war die Siegerehrung zur Schweizer Schülermeisterschaft 2023.
4Jours Genève mit Nachwuchsrennen für U17 und Schüler
, Steinmann Judith
Im Rahmen des 4Jours de Genève fanden auch Rennen für die U17 während drei Tagen und für die Schüler an einem Tag statt. Die 166m lange Rennbahn kannte Lars bereits vom GP Mettler und für Lena waren es die ersten Rennen auf diesem Oval.
Vorstands- und SPOKO Ausflug 2023
, Hochuli Daniel
Damit ein Vereinsvorstand oder die Sportkommission über das ganze Jahr erfolgreich und effizient zusammenarbeiten kann muss auch das Zwischenmenschliche gepflegt werden. Um genau dies zu tun hat sich der Vorstand und die Sportkommission am letzten Samstag zum ersten Vorstands- und SPOKO Ausflug getroffen. Um genau dies zu tun hat sich der Vorstand und die Sportkommission am letzten Samstag zum ersten Vorstands- und SPOKO Ausflug getroffen.
afeno Cup 2023 – Schlussrennen in Pfaffnau
, Hochuli Daniel
Am vergangenen Samstag fand in Pfaffnau der afeno Cup 2023 seinen Abschluss. Die anspruchsvollen Bedingungen mit dem tiefen Boden und teilweise garstige Bedingungen forderten alle Teilnehmer und somit geht auch unsere Gratulation an Alle welche diese Herausforderung angenommen und das Schlussrennen bestritten haben. Aus einheimischer Sicht überzeugten vor allem Andrin Moser und Elias Frey welche in der Kategorie C (Bike Nachwuchs) einen Doppelsieg erreichen konnten. Elias Frey konnte mit diesem zweiten Rang den Gesamtsieg in der Kategorie sicherstellen.
gleich vier Pfaffnauer Rennfahrer in einem Swiss Cycling Nationalkader 2024
, Hochuli Daniel
Ende Oktober werden jeweils die Selektionen für die verschiedenen Nationalkader der kommenden Saison veröffentlicht. In der Saison 2024 werden gleich vier Fahrer des VC Pfaffnau-Roggliswil einem Nationalkader angehören.
Omnium Genevois mit sehr guten Leistungen von Jann Salm (U17) und Florian Hochuli (U19)
, Hochuli Daniel
Am Wochenende vom 21./22.10.2023 fand auf der Rennbahn in Genf das traditionelle Omnium Genevois statt. Jann Salm (U17) und Florian Hochuli (U19) zeigten im Rahmen dieser Mehretappenprüfung sehr gute Leistungen und belegten in der Schlussrangliste die Plätze 5 (Jann) respektive 7 (Florian). Florian bestritt zusätzlich zusammen mit Luca Bühlmann das zusammen mit der Elite ausgetragene Madison. Hier konnte die beiden als stärkstes U19-Team ohne Rundenverlust mit der Spitze mithalten und sich auf dem 4. Rang platzieren.
Schweizermeisterschaft Zeitfahren in Gansingen – Livia Steinmann gewinnt Bronze, Roger Bolliger und Florian Hochuli knapp an den Medaillen vorbei
, Hochuli Daniel
Am Samstag, 01. Oktober fanden in Gansingen (AG) die verschobenen Schweizermeisterschaften im Zeitfahren statt. Auf einem Kurs, welcher auf die starken Roller/innen zugeschnitten war erkämpfte sich Livia Steinmann (U19 Frauen) mit einer tollen Fahrt die Bronzemedaille. Nur knapp am Podest vorbei fuhren Roger Bolliger (4. Rang Paracycling) sowie Florian Hochuli (5. Rang U19 Herren).
GP Rüebliland - anspruchsvolles U19 Etappenrennen mit soliden Leistungen von Florian und von Levi
, Hochuli Daniel
Der GP Rüebliland 2023 führte vom 08. bis zum 10. September über insgesamt 4 Etappen und bot wiederum spannenden und hochstehenden Rennsport. Die beiden Rennfahrer des VC Pfaffnau-Roggliswil - Florian Hochuli und Levi Häfliger -zeigten solide und gute Leistungen und konnten das Etappenrennen auf den Plätzen 50 (Florian) sowie 65 (Levi) beenden. Als bestes Etappen Ergebnis konnte Levi den sehr guten 12. Rang in der zweiten Etappe erzielen.
Erfolgreicher Auftakt in den Spätsommer
, Hochuli Daniel
Nach einer für die meisten Nachwuchsfahrer/innen längeren Rennpause über die Sommerferienzeit wurde der Rennbetrieb in der Schweiz wieder aufgenommen. An den nationalen Rennen Zeitfahren «Roland bouge !» , Strassenrennen «Tour du Jura», Strassenrennen «Stäfa» sowie Rundstreckenrennen Gansingen erreichten unsere Fahrer/innen mehrere Podestplätze sowie weitere sehr gute Resultate. In Gansingen konnte sich Lena Steinmann den Sieg in der Schülermeisterschaft der Kategorie U13 sichern.
GP Rüebliland – Levi und Florian starten am U19 Etappenrennen in unserer Region
, Hochuli Daniel
Vom Freitag, 08. September bis Sonntag, 10. September kommt der GP Rüebliland – die bedeutendste U19-Rundfahrt der Schweiz in unsere Region. Mit am Start sind in diesem Jahr mit Levi Häfliger und Florian Hochuli gleich 2 Fahrer des VC Pfaffnau-Roggliswil. Etappenorte sind Vordemwald (Freitag), Möhlin (Samstag) und Nebikon (Sonntag). Im nachfolgenden Bericht schauen wir auf das Rennen und ihr findet darin auch alles nötige für einen Rennbesuch.
Bike-Schnuppertraining für Mädchen und junge Frauen
, Hochuli Daniel
Unsere Nachwuchsfahrerin Livia Steinmann (Frauen FB/U19) absolviert die Kantonsschule Willisau und bearbeitet im Rahmen ihrer Maturaarbeit das Thema "Frauenradsport in der Schweiz im Aufschwung» und organisiert in diesem Zusammenhang am Mittwoch, 13. September 2023 von 16.30 bis 18.00 Uhr ein Bike Schnuppertraining für Mädchen und junge Frauen
Paracycling EM in den Niederlanden mit Roger Bolliger
, Hochuli Daniel
Nur eine Woche nach der WM in Glasgow fand für Roger Bolliger der nächste Grossanlass statt. Im Rahmen der Paracycling EM startete der Bottenwiler im Zeitfahren sowie im Strassenrennen und belegte hier die Ränge 8 (Zeitfahren) und 9 (Strassenrennen).
Radtest 2023 - Ranglisten sind Online
, Hochuli Daniel
Heute Samstag, konnte bei tollem Sommerwetter der Radtest 2023 durchgeführt werden. Die 30 teilnehmenden Kinder konnte so erste Rennluft schnuppern und sich mit gleichartigen auf dem abgesperrten Rundkurs messen. Wir bedanken und bei allen Teilnehmenden, ihren Eltern sowie allen Helfer die zum Erfolg beigetragen haben. Einen besonderen Dank geht an die Fa O. Schärli wo wir Gastrecht geniessen durften!
Rückblick UCI WM in Glasgow mit Roger Bolliger und Florian Hochuli sowie Ausblick auf weitere internationale Rennen der beiden
, Hochuli Daniel
Die vergangenen Wochen standen ganz im Zeichen des Radsports - die UCI WM 2023 in Glasgow wurde am vergangenen Wochenende beendet und die letzten Athleten kehrten wieder nach Hause zurück. Mit Roger Bolliger (Paracycling) und Florian Hochuli (U19) waren bekanntlich auch zwei Athleten des VC Pfaffnau-Roggliswil Mitglied der Schweizer Delegation. Auch die nach einigen Jahren Unterbruch durchgeführte Fan Reise des VC Pfaffnau-Roggliswil war ein voller Erfolg, ganz nach dem Motto "klein aber fein" konnten interessante Wettkämpfe besucht werden. Im nachfolgenden etwas umfangreichen Artikel berichten die beiden Athleten Roger und Florian von der WM und blicken auch in die Zukunft und auf die nächsten Wettkämpfe. Im Fotoalbum findet ihr verschiedene Bilder von den einzelnen Wettkämpfen. Bilder: Gabriel Monnet (Paracycling) & Arne Mill (U19)
Grillplausch am 19. August 2023
, Herrmann Michael
Am Samstag findet der traditionelle VC Pfaffnau-Roggliswil Grillplausch statt.
VC Pässetour am Samstag, 26. August 2023
, Hochuli Daniel
Die im Jahresprogramm angekündigte Pässetour für Renn- und Hobbyfahrer findet in diesem Jahr etwas später wie ursprünglich geplant, nämlich am Samstag, 26. August 2023 statt. Die Tour findet ausschliesslich bei gutem Wetter statt (Ausweichtermin ist der Samstag, 02. September) und ist offen für Rennfahrer ab Kategorie U17 sowie für Hobbyfahrer.
WM 2023 in Glasgow - Florian Hochuli beendet schweres U19 WM-Rennen auf dem 63. Rang
, Herrmann Michael
Nach einem schweren WM-Rennen kommt der Strengelbacher Florian Hochuli vom VC Pfaffnau-Roggliswil in der zweiten grösseren Gruppe als 63. ins Ziel.
Berg SM in Montfaucon - weitere SM-Medaille für Florian Hochuli
, Hochuli Daniel
Am Dienstag, 01. August fand in Montfaucon (JU) die diesjährige Berg SM auf der Strasse statt. In der Kategorie U19 stand mit Florian Hochuli ein Pfaffnauer Rennfahrer am Start. Florian konnte dabei pünktlich zum Nationalfeiertag ein kleines Feuerwerk zünden und sich mit dem zweiten Rang bereits die zweite SM-Medaille in der laufenden Saison sichern.
Radsport WM in Glasgow - der VC Pfaffnau-Roggliswil ist mit 2 Teilnehmern am grössten Radsportanlass aller Zeiten vertreten!
, Hochuli Daniel
Anfang August werden an den ersten kombinierten Radsport-Weltmeisterschaften in Glasgow über 200 Medaillensätze vergeben. In fast allen Radsportarten finden Wettkämpfe statt, die Schweizer Equipe wird über 130 Athletinnen und Athleten umfassen. Ebenfalls für Glasgow qualifiziert haben sich Roger Bolliger (Para-Cycling Strasse und Bahn) sowie Florian Hochuli (U19 Strasse). Nachfolgen ein paar Infos zum Grossanlass und natürlich zu "unseren" beiden WM-Teilnehmern
Erfolgreiches Rennwochenende in Sulz und Olten
, Hochuli Daniel
Am letzten Wochenende fanden bei heissem Sommerwetter das Fricktaler Mannschaftsfahren in Sulz sowie das Kriterium GP Olten auf dem Programm. Beim Mannschaftsfahren ging es am Samstag für die teilnehmenden Mannschaften vor allem darum diese Disziplin unter Wettkampf Bedingungen zu trainieren und Erfahrung zu sammeln. Beim GP Olten gab es am Sonntag mit Levi Häfliger (2. Rang U19) und Livia Steinmann (3. Rang FB) 2 Podestplätze zu feiern.
Totaler Triumpf für Florian Hochuli bei der Tour du Piémont Haut-Rhin im Elsass
, Hochuli Daniel
Seine aktuell seht gute Form konnte Florian (U19) an der Tour du Piémont Haut-Rhin im Elsass unter Beweis stellen. Die Rundfahrt, welcher er mit dem Team des TSP Aargau bestreiten konnte, führte über drei Etappen und Florian konnte mit einem zweiten Rang in der zweiten Etappe, dem vierten Rang in der dritten Etappe gleich das Gesamtklassement, die Nachwuchswertung sowie den zweiten Rang im Bergpreisklassement feiern.
Weiterer Podestplatz für Lena Steinmann beim Strassenrennen Märwil
, Hochuli Daniel
Am Samstag, 01. Juli fanden in Märwil die Nachwuchsrennen der Kategorien U13, U15 und U17/FB statt. Lena Steinmann (U13) konnte dabei nach einem sehr guten Rennen mit dem 3. Rang den nächsten Podestplatz in ihrer erfolgreichen Saison feiern. Auch Lars Steinmann erreichte mit dem 6. Rang im Rennen der U17 ein sehr gutes Resultat.
Erfolgreiche Strassen SM 2023 – Gold für Roger Bolliger und Silber für Florian Hochuli
, Hochuli Daniel
Am Wochenende vom 24. und 25. Juni 2023 fanden in Wetzikon ZH die Schweizer Strassenmeisterschaften satt. Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen sowie auf einem sehr anspruchsvollen Rundkurs im Zürcher Oberland glänzten auch unsere Rennfahrer mit hervorragenden Resultaten. Roger Bolliger (Paracycling) sicherte sich bereits am Samstag den Titel in seiner Kategorie und Florian Hochuli (U19) konnte am Sonntag ein hervorragendes Rennen mit dem Gewinn der Silbermedaille abschliessen.
Neuer Termin für den Radtest | Samstag, 19. August 2023
, Hochuli Daniel
Nachdem wir nach Rücksprache mit der Gemeinde Pfaffnau entschieden haben, den Radtest vom 03.06.2023 abzusagen. steht der Samstag, 19. August als neues Durchführungsdatum fest. Wir freuen uns auf möglichst viele Teilnehmer/innen und ein spannendes Rennen.
Nationales Zeitfahren Thun – weitere Podestplätze für Lena Steinmann (U13) und Florian Hochuli (U19)
, Hochuli Daniel
Am Sonntag, 4 Juni fand in Thun bei perfekten äusseren Bedingungen das nationale Einzelzeitfahren statt. Lena Steinmann (3. Rang U13) sowie Florian Hochuli (2. Rang U19) erreichten dabei die nächsten Podestplätze in der laufenden Saison.
Abschluss CKW-Cup Strasse | Zwischenstand Clubmeisterschaft Rennfahrer/innen
, Hochuli Daniel
Mit dem Rennen in Knutwil endete der CKW-Cup Strasse 2023. Die vierteilige Rennserie war auch in diesem Jahr die ideale Gelegenheit für unsere Nachwuchsrennfahrer/innen um in der Region jeweils am Mittwochabend ein Trainingsrennen absolvieren zu können. Alle vier Rennen zählten in diesem Jahr ausserdem zur Clubmeisterschaft für welche somit wertvolle Punkte gesammelt werden konnten.
Bergrennen Silenen-Bristen - 2. Rang für Florian Hochuli (U19)
, Hochuli Daniel
Bereits zum 68. Mal fand an Auffahrt das Bergrennen Silenen-Bristen statt. Ebenso traditionell ist die sehr gute Stimmung mit vielen Zuschauern, welche die Fahrer/innen lautstark anfeuern. Florian Hochuli belegte im Rennen der Kategorie U19 den sehr guten 2. Platz und musste sich erst im Zielsprint (mit Zielfilmentscheid) geschlagen geben.
Erfolgreicher CKW-Cup in Roggliswil
, Hochuli Daniel
Am Mittwochabend (10. Mai) fand der traditionelle Lauf zum CKW-Cup Strasse auf der attraktiven und selektiven Rundstrecke in Roggliswil statt. Vorstand und SPOKO bedanken sich beim kleinen OK unter Leitung von Kurt Steinmann für die sehr gute Organisation und bei allen Helfern und Anwohner für die grosszügige Unterstützung! Nur dank dieser Unterstützung ist die Durchführung dieser für die Nachwuchsfahrer wichtigen Rennserie auch in Zukunft möglich.
Berner Rundfahrt und GP Cham-Hagendorn / ISM Strasse - intensives Renn-Wochenende für unserer Nachwuchsfahrer/innen
, Hochuli Daniel
Am Wochenende vom 13./14. fanden die Berner Rundfahrt sowie der GP Cham Hagendorn statt. Ein intensives Renn-Wochenende für unserer Nachwuchsfahrer/innen mit verschiedenen guten Klassierungen sowie Rennen mit etwas fehlendem Rennglück. Ebenfalls im Rahmen des GP Cham-Hagendorn. wurden die Innerschweizer Meister auf der Strasse in den verschiedenen Kategorien erkoren. - hier gab es für den VC Pfaffnau-Roggliswil einen Titel für Lena Steinmann (U13) sowie mit Antonin Hunkeler 3. Rang U13) sowie Florian Hochuli (2. Rang U19) weitere Podestplätze zu feiern.
Int. Friedensfahrt - äussert anspruchsvolle aber sehr lehrreiche Rundfahrt für Florian Hochuli (U19)
, Hochuli Daniel
Das Etappenrennen Course de la Paix / Friedensfahrt führte vom 4. bis 7. Mai über 5 Etappen und wurde im Rahmen des UCI Nations Cup im westlichen Teil der Tschechischen Republik durchgeführt. Florian Hochuli beendete Etappenrennen auf dem 82. Gesamtrang und als 22. in der Nachwuchswertung und blickt auf eine extrem anspruchsvolle, aber auch lehrreiche Prüfung zurück.
Absage / Verschiebung Radtest vom 03. Juni 2023
, Hochuli Daniel
Nach Rücksprache zwischen dem Veloclub und der Gemeinde Pfaffnau haben wir uns entschieden , den Radtest vom 03.06.2023 abzusagen. Wir prüfen aktuell Alternativen sowie eine Verschiebung auf den Sommer / Herbst. Hintergrund sind die präzisierten Auflagen der Gemeinde Pfaffnau im Zusammenhang mit den für die Durchführung notwendigen Bewilligungen, womit eine Neuorganisation des Rennens und somit Mehraufwendungen nötig sind. Wir hoffen an dieser Stelle rasch über eine Neuansetzung informieren zu können.
Kriterium Mauren (FL) - weiterer Podestplatz für Lena Steinmann
, Hochuli Daniel
Bei nasskaltem Wetter fand am 01. Mai das traditionelle Kriterium in Mauren (FL) statt. Lena Steinmann erreichte im Rennen der Kategorie U13 mit dem zweiten Rang einen weiteren Podestplatz in der laufenden Saison. Auch Lars zeigte ein gutes Rennen und konnte sich auf dem 12. Rang klassieren.
Internationale Einsätze für unsere U19 Levi Häfliger und Florian Hochuli
, Hochuli Daniel
Unsere U19 Fahrer Levi Häfliger und Florian Hochuli befinden sich aktuell in sehr guter Form und konnten bereits ein paar sehr gute Resultate erreichen. Auch aufgrund dieser Leistungen wurden beide für die nächsten internationalen Rennen mit dem U19 Nationalkader aufgeboten.
LUZERNER STADTLAUF 2023 - Velo Club Pfaffnau-Roggliswil begleitete die Läufer auch in diesem Jahr
, Hochuli Daniel
Am Samstag, 29.04.2023 fand der 45. Luzerner Stadtlauf statt - ebenfalls mit dabei war auch in diesem Jahr der Velo Club Pfaffnau-Roggliswil welcher für die die Begleitung der über 12'000 Läuferinnen und Läufer zuständig war. Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfer für ihren Einsatz
Starke Leistungen trotz fehlendem Rennglück für Florian Hochuli am Eroica Nations Cup
, Hochuli Daniel
Florian Hochuli (U19) zeigte beim Nations Cup Etappenrennen Eroica in der Toscana (IT) starke Leistungen – auf Kurs zu einem Top 30 Rang im Endergebnis musste er kurz vor Schluss nach einem heftigen Sturz einen Rückschlag verdauen.
Duo Genevois - sehr gute Leistungen an den Strassenrennen in Lignon (Sa) und Lancy (So) - erster U19 Podestplatz für Levi Häfliger
, Hochuli Daniel
Am Wochenende vom 22. und 23. April 2023 fanden im Rahmen des Duo Genevois die Strassenrennen in Lignon und Lancy auf dem Programm. Bei den jüngsten - der Kategorie U13 gab es am Samstag einen Podestplatz durch Lena Steinmann und bei den U19 am Sonntag einen Podestplatz durch Levi Häfliger zu feiern.
erfolgreicher Start mit den geführten Trainings
, Hochuli Daniel
Seit Mitte April finden unsere geführten Trainings auf der Strasse (Dienstagabend) und Bike (Mittwochabend) wieder statt. Alle Rennfahrer/innen sowie weitere Interessierte sind herzlich eingeladen an diesen Trainings teilzunehmen. Nutzt die Gelegenheit zum gemeinsamen Training, bei welchem Technik, taktische Elemente sowie erste Einblicke in spezifische Trainingselemente im Vordergrund stehen.
Saisoneröffnung am Osterwochenende auf der Strasse in der Deutschschweiz mit den Rennen in Affoltern am Albis und Kiesen
, Hochuli Daniel
Mit den beiden Strassenrennen am Osterwochenende - GP Osterhas am Ostersamstag sowie Rundstreckenrennen in Kiesen am Ostermontag - wurde die Strassensaison 2023 auch in der Deutschschweiz eröffnet. Am Ostersamstag standen die Pfaffnauer Fahrer/innen in den Kategorien U13 und U15 im Rahmen der Schülermeisterschaft sowie U17 und Frauen FB im Einsatz. Am Ostermontag folgte für die U13 und U15 gleich das zweite Rennen in Kiesen.
Karfreitags-Ausfahrt auf Ostermontag verschoben!
, Hochuli Daniel
Update vom 07.04.2023/10:45 Leider müssen wir die Karfreitagsausfahrt aufgrund des sehr schlechten Wetters (Schneeregen in Pfaffnau!) verschieben. Die Ausfahrt findet neu am Ostermontag, Abfahrt 13.00 Uhr statt!
Hervorragender zweiter Rang und somit erstes U19 Podium für Florian Hochuli in der neuen Saison
, Hochuli Daniel
Mit einem taktisch clever gefahrenen Rennen und mit einem fulminanten Finale sichert sich Florian Hochuli mit dem zweiten Rang beim GP Berra in Saillon (VS) seinen ersten U19 Podestplatz in der noch jungen Saison. Als weitere Rennen stehen nun mehrere Einsätze mit der U19 Nationalmannschaft auf dem Programm.
Spannende und sportlich hochstehende Wettkämpfe mit viel Licht und etwas Schatten für die Pfaffnauer Rennfahrer
, Hochuli Daniel
Vom 30. März bis am 1. April fanden im Tissot Velodrome die Bahn Schweizer Meisterschaften statt. Insgesamt 14 nationale Meisterinnen und Meister wurden ermittelt und auch für die jüngsten Bahnfahrer/innen konnte ein Nachwuchsrennen durchgeführt werden. Höhepunkt aus Pfaffnauer Sicht ist der doppelte Gewinn der Bronzemedaille im Zeitfahren über 500m sowie in der Einzelverfolgung über 3000m durch Roger Bolliger. Nachfolgend die Zusammenfassung zu den einzelnen Wettkämpfen mit Pfaffnauer Beteiligung
GP Crevoisier - stürmische Angelegenheit für die drei Pfaffnauer Rennfahrer/innen im Jura
, Hochuli Daniel
am Sonntag, 26.03.2023 fegte der Sturm über die Schweiz und dies bekamen auch die Teilnehmer/innen am GP Crevoisier im Jura zu spüren. Der heftigem Wind und Temperaturen im tiefen Einstelligen Bereich machten das Rennen trotz recht flachem Rundkurs schwer.
Strassensaison 2023 mit dem GP Ticino eröffnet
, Hochuli Daniel
Am Sonntag, 19.03.2023 wurde bei idealen Wetterverhältnissen die Strassensaison eröffnet. In den Kategorien U17, Frauen FB sowie U19 standen Pfaffnauer Rennfahrer/innen am Start. Livia Steinmann erreichte dabei im Rennen der Kategorie FB den tollen 3. Rang.
Swiss Cycling Luzern ehrt erfolgreiche Pfaffnauer Rennfahrer
, Hochuli Daniel
Im Rahmen der Generalversammlung von Swiss Cycling Luzern wurden auch in diesem Jahr mehrere erfolgreiche Athleten des VC Pfaffnau-Roggliswil für ihre Leistungen in der vergangenen Saison geehrt
Bahn – GP Mettler | Ausgezeichnete Leistungen der Pfaffnauer Rennfahrer/innen
, Hochuli Daniel
Der GP Mettler – ein Omnium über 2 Tage und insgesamt 8 Rennen ausgetragen – bot auch in diesem Jahr hochstehenden Bahnradsport. Im Rennen der Kategorie U17 belegte Lars Steinmann den ausgezeichneten 3. Gesamtrang, Florian Hochuli im Rennen der U19 den ebenso tollen 5. Gesamtrang und Livia Steinmann erreichte mit einem sehr guten Auftritt im Rennen der Frauen den 10. Gesamtrang.
Andrin Moser holt am Radquer Meilen den ersten Podestplatz der Saison 2023 für den VC Pfaffnau-Roggliswil
, Hochuli Daniel
Bereits am zweiten Tag im neuen Jahr gibt es für den VC Pfaffnau-Roggliswil den ersten Podestplatz zu feiern. Andrin Moser belegt beim Radquer Meilen in der Kategorie U15 im Gesamtklassement aus Rennen und Parcours den starken 3. Rang
Lars Steinmann siegt beim U15 Omnium im Rahmen des 4-Jours de Genève
, Hochuli Daniel
Lars dominierte das 4-teilige Omnium und durfte einen überlegenen Sieg feiern.
afeno Quer- und Bike Cup 2022 - Viel Morast auf neuer Strecke
, Herrmann Michael
Vergangenen Samstag fand der letzte Lauf des afeno Quer -und Bike Cup in Pfaffnau auf neuer Strecke statt.
Florian Hochuli (U17) siegt beim Omnium Genevois
, Hochuli Daniel
Florian Hochuli legte beim Omnium Genevois (29./30.10.2022) einen beeindruckend Steigerungslauf hin und siegte im 7 Rennen umfassenden Omnium wie auch im abschliessenden Madison und beendet damit seine hervorragende Saison 2022 mit 2 weiteren Siegen.
Schweizer Schülermeisterschaft Strasse – Sieg für Lena Steinmann und Top 10 Ränge für Lars Steinmann und Jann Salm
, Hochuli Daniel
Mit dem Strassenrennen in Cama (GR) wurde die Schweizer Schülermeisterschaft der Kategorien U13 und U15 am 02. Oktober 2022 abgeschlossen. Die Pfaffnauer Rennfahrer/innen konnten mit dem Gesamtsieg durch Lena Steinmann (U13 Mädchen), mit den Rängen 6 (Lars Steinmann ) und 7 (Jann Salm) in der Kategorie U15 sowie dem tollen 2 Gesamtrang in der Mannschaftswertung auch in diesem Jahr glänzen.
Saisoneröffnung auf der Rennbahn in Grenchen mit einem Sieg durch Florian Hochuli (U17)
, Hochuli Daniel
Die Wintersaison auf der Rennbahn in Grenchen wurde am Donnerstag, 06. Oktober 2022 mit dem ersten Rennabend im Rahmen der nationalen Rennserie eröffnet. Einen überlegenen Sieg durfte Florian Hochuli im Tempofahren feiern, Roger Bolliger erreichte mit dem 2. Rang in der Einzelverfolgung über 3km ebenfalls ein Spitzenergebnis.
Hervorragender Abschluss der Schweizer Schülermeisterschaft mit einem weiteren Sieg durch Lars Steinmann
, Steinmann Judith
Am Sonntag, 02.10.2022 fand in Cama (GR) der letzte Lauf zur diesjährigen Schweizer Schülermeisterschaft auf der Strasse statt. Die Pfaffnauer Rennfahrer zeigten sich dabei noch einmal von ihrer besten Seite und konnten einen Sieg sowie weitere Podestplätze feiern.
Weiterer Podestplatz für Florian Hochuli (U17) bei der Tour du Jura
, Hochuli Daniel
Mit dem dritten Rang bei der anspruchsvollen Tour du Jura konnte Florian Hochuli einen weiteren Podestplatz in der laufenden Saison feiern. Ebenfalls ein starkes Rennen zeigte Levi Häfliger im 5. Rang.
Strassenrennen Stäfa - Erster Sieg bei den U15 für Lars Steinmann, Podestplatz für Jann Salm
, Hochuli Daniel
Am Sonntag, 04.09.2022 fand das Strassenrennen Stäfa statt. Lars Steinmann konnte dabei seinen ersten Sieg bei einem nationalen Strassenrennen der Kategorie U15 feiern. Jann Salm belegte im gleichen Rennen den ebenfalls sehr guten 3. Rang. Ebenfalls einen Podestplatz gab es für Antonin Hunkeler, während die beiden U17 Fahrer Levi Häfliger und Florian Hochuli nach aktiver Fahrweise beide einen Rang in den ersten 10 erreichten.
Strassenrennen Rund um Uzwil mit starken Leistungen unserer Nachwuchsfahrer/innen
, Hochuli Daniel
Das Strassenrennen Rund um Uzwil ist ein wichtiger Bestandteil des nationalen Rennkalender bietet der organisierende RMV Uzwil doch nahezu allen Nachwuchskategorien eine Startmöglichkeit sowie mit dem selektiven Rundkurs in allen Kategorien attraktive Rennen. Beim ersten nationalen Strassenrennen nach der Sommerpause glänzten unsere Nachwuchsfahrer/innen mit sehr guten Leistungen und einem weiteren Podestplatz durch Florian Hochuli in der Kategorie U17.
Pfaffnauer Rennfahrer/innen sind bereit für die kommenden Rennen
, Hochuli Daniel
Die Sommermonate Juli und August sind immer wieder Monate mit nur sehr wenigen nationalen oder regionalen Rennen. Diese Zeit haben unsere Rennfahrer/innen auf unterschiedliche Art und Weise genutzt um sich auf der einen Seite in internationalen Rennen im Rampenlicht zu zeigen oder sich ideal auf die restlichen Rennen der Saison 2022 vorzubereiten.
Tolle Veloclub Sommertour in den Freiburger und Waadtländer Bergen
, Hochuli Daniel
Am Samstag, 13.08.2022 fand bei perfektem Wetter die diesjährige Veloclub Sommertour statt. Dieses Mal ging es Richtung Westschweiz und wir lernten die tolle Gegend im regionalen Naturpark Gruyère Pays-d'Enhaut etwas besser kennen.
Hervorragender 8. Rang für Florian Hochuli beim EYOF Strassenrennen in Banska Bystrica
, Hochuli Daniel
Das Team von Swiss Cycling überzeugt beim EYOF Strassenrennen mit einer tollen Mannschaftsleistung. Florian Hochuli zeigt sich dabei wie gewohnt sehr aktiv und offensiv und belegt im Feld der stärksten U17 Nachwuchsfahrer Europas den tollen 8. Schussrang.
Florian Hochuli nimmt am European Youth Olympic Festival EYOF in Banska Bystrica teil
, Hochuli Daniel
Florian wurde von Swiss Cycling und Swiss Olympic für das EYOF 2022 in Banska Bystrica in der Slowakei selektioniert und wird am Einzelzeitfahren sowie am Strassenrennen starten.
Florian Hochuli (U17) mit der Nationalmannschaft am Critérium Européen des Jeunes in Luxemburg
, Hochuli Daniel
Florian Hochuli bestritt am vergangenen Wochenende mit der U17 Nationalmannschaft das Etappenrennen "Critérium Européen des Jeunes Luxembourg" und glänzte dabei mit seiner gewohnt offensiven Fahrweise sowie dem tollen dritten Rang im Gesamt Bergpreisklassement.
Pfaffnauer Nachwuchs ist kaum zu bremsen - Siege für Antonin Hunkeler und Jann Salm
, Hochuli Daniel
Unsere jüngsten Nachwuchsfahrer reihen aktuell ein Top Ergebnis an das andere. Beim regionalen Rundstreckenrennen in Kaisten AG gab es je einen Sieg für Antonin Hunkeler (U11) und Jann Salm (U15)
Goldenes Wochenende für den VC Pfaffnau-Roggliswil
, Herrmann Michael
Am vergangenen Wochenende konnte der VC Pfaffnau-Roggliswil an den Radsport-Schweizermeisterschaften gleich mehrere Goldmedaillen gewinnen. Nachfolgend der offizielle Pressebericht des VC Pfaffnau-Roggliswil
Start zur 56. Saison der Brugger Abendrennen mit mehreren Spitzenergebnissen
, Hochuli Daniel
Die 56. Saison der Brugger Abendrennen konnte am Mittwoch, 25. Mai 2022 mit dem ersten offiziellen Rennen gestartet werden. In der Zwischenzeit wurden bereits 4 Läufe durchgeführt werden. Mit 2 Siegen und einem zweiten Platz bei drei Starts verzeichnete Florian Hochuli (U17) im Rennen der U17-U19-Frauen bereits einen sehr erfolgreichen Start. In der gleichen Rennkategorie nimmt auch Roger Bolliger (Para Cycling Standing) teil - auch er bisher mit starken Leistungen. Zwei Mal am Start stand bisher Antonin Hunkeler bei den U11
Bahn Abendrennen in Oerlikon
, Hochuli Daniel
Beim Dienstagabendrennen auf der offenen Rennbahn in Oerlikon (ZH) standen Livia Steinmann und Lars Steinmann im Einsatz. Lars siegte dabei im Scratch sowie Tempofahren der U13/U15
Erfolgreicher GP Kanton Aargau in Gippingen
, Hochuli Daniel
Im Rahmen des GP Kanton Aargau in Gippingen fand der nächste Lauf zur Schweizer Schülermeisterschaft U13/U15 sowie ein nationales Rennen für die U11 statt. Die Fahrer/innen des VC Pfaffnau-Roggliswil konnten mit dem Sieg durch Antonin Hunkeler (U11) sowie dem 1. Rang bei den Mädchen U13 durch Lena Steinmann und mit weiteren guten Resultaten glänzen.
Abschluss CKW-Cup Strasse mit mehreren Podestplätzen
, Hochuli Daniel
Der CKW-Cup Strasse 2022 ist bereits wieder Geschichte. Auch in diesem Jahr konnten wiederum 4 Strassenrennen durchgeführt werden, welche für die jüngeren Rennfahrer/innen den perfekten Einstieg in den Rennsport oder für die bereits etwas Erfahreren eine willkommene Trainingsmöglichkeit unter Rennbedingungen bieten. Für den VC Pfaffnau-Roggliswil verlief der diesjährige CKW-Cup Strasse wieder sehr erfolgreich - gab es doch nebst einigen sehr guten Tagesergebnissen auch mehrere Podestplätze im Gesamtklassement zu feiern.
Weitere Podestplätze für Lena Steinmann (U13) und Florian Hochuli (U17) beim Einzelzeitfahren in Thun
, Hochuli Daniel
Am Sonntag, 29.05.2022 fand in Thun bei seht guten äusseren Bedingungen das nationale Einzelzeitfahren statt. Lena Steinmann als Dritte bei den U13 sowie Florian Hochuli als Zweiter in der Kategorie U17 konnten sich die nächsten Podestplätze sichern. Auch die übrigen Teilnehmer/innen des VC Pfaffnau-Roggliswil zeigten sehr gute Leistungen.
Solosieg für Florian Hochuli beim Bergrennen Silenen-Bristen
, Hochuli Daniel
Bereits zum 67. Mal fand an Auffahrt das Bergrennen Silenen-Bristen statt. Einen überlegenen Solosieg durfte dabei Florian Hochuli in der Kategorie U17 feiern.
Erfolgreiches Auffahrtsrennen in Diessenhofen für U11 / U13 / U15 und FB
, Hochuli Daniel
Am Donnerstag, 26. Mai fand in Diessenhofen das traditionelle Auffahrtsrennen statt. Die Rennen der Nachwuchskategorien zählten auch in diesem Jahr zur Schweizer Schülermeisterschaft sowie zum 4-Länder Cup (CH-DE-AT-FL). Die Pfaffnauer Nachwuchsfahrer/innen zeigten dabei sehr gute Leistungen und konnten mit Lars Steinmann bei den U15 im 3. Rang sowie mit Lena Steinmann (7. Rang U13 / 1. Mädchen) 2 Podestplätze feiern
Der Kleinste war der Grösste - Sieg für Antonin Hunkeler beim GP Cham-Hagendorn
, Hochuli Daniel
Am Sonntag, 22. Mai 2022 standen etliche Nachwuchsfahrer/innen beim GP Cham-Hagendorn am Start. Der klare Solosieg von Antonin bei den U11 war dabei sicherlich der Höhepunkt - aber auch die weiteren Fahrer/innen zeigten sehr gute Leistungen.
Strahlende Gesichter und packende Rennen am Radtest in Pfaffnau
, Wisler Janick
Erstmals seit der Pandemie fand der traditionelle Radtest vom VC Pfaffnau-Roggliswil wieder an zwei Tagen statt. Dank der Unterstützung der Firma O. Schärli GmbH, welche die nötige Infrastruktur zur Verfügung stellte, konnte am Donnerstag, 19. und Samstag, 21. Mai 2022, auf der bekannten, aber neu um rund 200 Meter verkürzten Strecke, einige Nachwuchs-Rennfahrerinnen und Rennfahrer erste Rennluft schnuppern. Für die bereits erprobten Athletinnen und Athleten war es eine willkommene Gelegenheit, die persönlichen Zeitfahrfähigkeiten zu testen und zu verbessern. Das Wetter zeigte sich sehr radsportfreundlich und so konnten an beiden Tagen bei angenehmen und warmen Bedingungen spannende Rennen durchgeführt werden.
Erfolgreicher Lauf zum CKW-Cup in Roggliswil
, Hochuli Daniel
Am Mittwochabend, 11. Mai 2022 wurde der CKW-Cup mit dem Strassenrennen in Roggliswil eröffnet. Bei herrlichen Frühsommerwetter zeigten die Rennfahrer/innen hochstehende Rennen und vollen Einsatz.
Berner Rundfahrt 2022 - weiterer Podestplatz für Florian Hochuli
, Hochuli Daniel
Am Samstag. 07. März 2022 konnte das Traditionsrennen Berner Rundfahrt mit Start und Ziel in Lyss durchgeführt werden. Für den VC Pfaffnau-Roggliswil waren Florian Hochuli und Levi Häfliger (beide U17) sowie Livia Steinmann (FB) im Einsatz.
Strahlende Gesichter am GP Luzern - Presseberichte zum Strassenrennen GP Luzern
, Herrmann Michael / Hochuli Daniel
Am vergangenen Sonntag fand bei optimalen Bedingungen der GP Luzern in Pfaffnau statt. Es war noch etwas kühl am 1. Mai Morgen, als sich die Kategorie U17 auf die Strecke machte und insgesamt 12 Runden à 4.90 km zu absolvieren hatte. Für den veranstaltenden Verein VC Pfaffnau-Roggliswil gingen mit Florian Hochuli und Levi Häfliger auch zwei starke Nachwuchsfahrer ins Rennen, die sich doch Hoffnung machen durften für ein gutes Ergebnis. Beide konnten dies auch bestätigen, Florian Hochuli erzwang eine siebenköpfige Spitzengruppe und holte sich am Ende im Sprint Platz 5. und Levi Häfliger hielt sich dahinter im Feld und landete auf dem guten 11. Platz.
Strassenrennen GP Luzern 2022 - herzlichen Dank!
, Hochuli Daniel
Bei herrlichem Frühlingswetter (nach einem leider etwas kalten Vormittag) konnten heute die Strassenrennen GP Luzern bei besten Verhältnissen durchgeführt werden. Das OK und der VC Pfaffnau-Roggliswil bedanken sich bei allen Teilnehmer/innen , Eltern, Betreuern aber auc hbei alle Gästen und vor allem bei allen Helfern die zu diesem tollen Radsporttag beigetragen haben. Die Ranglisten findet ihr auf der GP Website (www.gp-luzern.ch) - Bilder und Berichte vom Renntag folgen in Kürze.
Duo Genevois - Mehrere Podestplätze und hervorragende Leistungen am Strassen-Rennwochenende in Genf
, Hochuli Daniel
Unsere Nachwuchsfahrer/innen standen am Wochenende vom 23./24.04.2022 auf den Strassen im Kanton Genf im Einsatz und zeigten dabei hervorragende Leistungen. Siege und Podestplätze gab es dabei für Antonin Hunkeler (U11), Lena Steinmann (U13) sowie Florian Hochuli (U17)
Erfolgreiches Osterwochenende für unsere Schüler
, Hochuli Daniel
Über das Osterwochenende standen unsere jüngsten Rennfahrerinnen und Rennfahrer gleich mehrfach im Einsatz. Mit einem Sieg durch Antonin Hunkeler (U11) und weiteren sehr guten Resultaten gelang ein guter Saisonstart.
GP Osterhas - Sieg für Florian Hochuli (U17)
, Hochuli Daniel
Florian Hochuli dominierte zusammen mit Lars Emmenegger (VC Kaisten) den 41. GP Osterhas und konnte damit seinen ersten Saisonsieg auf der Strasse feiern
Innerschweizer Meisterschaften Bike in Hochdorf
, Hochuli Daniel
Am Sonntag, 10 April wurden im Rahmen des Argovia-Cup Rennen in Hochdorf die Innerschweizer Meister in der Disziplin Cross-Country erkoren.
Bahn SM 2022 - Meistertitel für Florian Hochuli (U17) und Roger Bolliger (Paracycling)
, Hochuli Daniel
Am Wochenende vom 04. - 06. März 2022 wurden in Aigle die Bahn Schweizermeister in den Ausdauerdisziplinen aller Kategorien ermittelt. Für den VC Pfaffnau-Roggliswil waren dabei Livia Steinmann (U17 Frauen), Florian Hochuli (U17 Herren) sowie Roger Bolliger (Paracycling) am Start.
Bahn SM 2022 - Rennbericht von Livia Steinmann (Frauen U17)
, Hochuli Daniel / Steinmann Livia
Am Sonntag, 06. März 2022 fand in Aigle die Bahn SM der Nachwuchskategorien U17 statt. Livia startete im Omnium der Frauen U17 zu ihrer ersten Bahn SM und zeigte dabei ein sehr aktives Rennen. Bis zur letzten Disziplin - dem Punktefahren - konnte sie im Kampf um die Medaillen mitmischen. Nach beherzter Fahrweise reichte es am Schluss zum sehr guten 4. Gesamtrang. Nachfolgend findet ihr den umfassenden Rennbericht von Livia.
Bahn – Sieg im Punktefahren und zweiter Platz im Scratch für Florian Hochuli / U17
, Hochuli Daniel
Im Rahmen der Internationalen Bahnrennen (UCI C2) vom vergangenen Donnerstagabend wurden auch zwei Rennen für die Nachwuchskategorie U17 durchgeführt. Florian Hochuli zeigte dabei zwei sehr gute Rennen und konnte das Punktefahren auf dem ersten Platz und das Scratch auf dem zweiten Platz beenden.
Sieg für Florian Hochuli (U17) beim GP Mettler
, Hochuli Daniel
Auch Florian glänzte bei seinem Auftritt auf der Rennbahn in Genf. Mit mehreren Siegen in den Einzelrennen und einen hervorragenden abschliessenden Punktefahren konnte er einen klaren Sieg im Rennen über 2 Tage sichern.
Sieg für Livia Steinmann (Frauen U17) und 2. Rang für Lars Steinmann (U15) beim GP Mettler
, Hochuli Daniel
Am Wochenende vom 22./23. Januar 2022 fand im Velodrome Genève der GP Mettler statt. In der Kategorie Frauen U17 konnte sich Livia den tollen ersten Rang bei den Frauen U17 und Lars den ebenso sehr guten 2. Rang bei den Schülern U15 sichern. Nachfolgend findet ihr den Rennbericht der beiden.
Quer SM 2022 - sehr guter 4. Platz für Joel Blum bei den U19
, Hochuli Daniel
Joel Blum erreicht in der Kategorie U19 bei äussert schweren Verhältnissen den sehr guten 4. Platz und verpasst das Podest nur sehr knapp. Florian Hochuli belegt im Rennen der U17 den 17. Rang.
Saisonrückblick 2021 - Erfolgreiches Jahr für den VC Pfaffnau-Roggliswil
, Herrmann Michael
Starke Resultate, eine erfolgreiche Tour de Suisse-Etappe und ein Abschied prägen die Geschichte in diesem Jahr für den Veloclub. Als zu Beginn des Jahres der obligatorische Fototermin anstand, durfte man in sehr erwartungsfrohe Gesichter blicken, die sich sehr auf diese Saison freuten. Die Voraussetzungen waren nicht optimal, es herrschte grosse Unsicherheit betreffend den Corona-Massnahmen und ihren Auswirkungen. Welche Rennen fanden überhaupt stattfanden, war zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar. Auch innerhalb des Organisationskomitee um die Tour de Suisse Etappe in Pfaffnau, bei dem viele aus dem Verein mithalfen, war noch nicht klar, ob die Tour de Suisse generell überhaupt stattfinden wird.
Verschiebung der 95. Generalversammlung vom 15. Januar 2022
, Steinmann-Häfliger Kurt
Die 95. Generalversammlung vom 15. Januar 2022 müssen wir verschieben
Hervorragender Auftritt auf der internationalen Bühne von Florian Hochuli (U17)
, Hochuli Daniel
7 Rennen in 2 Tagen auf der Rennbahn in Genf - beim Omnium Genevois konnte sich Florian Hochuli (U17) im internationalen sehr gut besetzten Feld aktiv in Szene setzen und das Rennen auf dem hervorragenden 5. Rang im Gesamtklassement abschliessen.
Letztes Schüler-Strassenrennen der Saison 2021 in Cama (GR)
, Steinmann-Häfliger Kurt
Das letzte zur Schülermeisterschaft zählende Strassenrennen fand am Sonntag in Cama statt. Die Geschwister Livia, Lars und Lena Steinmann sowie Antonin Hunkeler waren in den Farben des VC Pfaffnau-Roggliswil am Start.
3. Lauf afeno Quer und Bike Cup in Holderbank
, Steinmann-Häfliger Kurt
Der dritte Lauf vom afeno Quer und Bike Cup fand in Holderbank, im Kanton Solothurn statt. Für den VC Pfaffnau-Roggliswil gab es dabei gleich mehrere Podestplätze. In der Kat. A Quer gewann Florian Hochuli. Das gleiche gelang Joel Blum in der Kat. C Bike vor seinem Vereinskollegen Levi Häfliger.
Weiterer Podestplatz für Florian Hochuli (U17) zum Saisonabschluss
, Hochuli Daniel
Beim letzten Strassenrennen der laufenden Saison, dem Chrono de la Sionge, einem Einzelzeitfahren über rund 20km belegte Florian den hervorragenden 3. Platz und durfte so ein weiteres Mal in der laufenden Saison auf das Podest steigen.
afeno Quer und Bike Cup in Aarwangen gestartet
, Steinmann-Häfliger Kurt
1. Lauf afeno Quer und Bike Cup Aarwangen mit 11 Teilnehmer*innen vom VC Pfaffnau-Roggliswil
Hobby Herbstausfahrt....eine nasse Sache
, Spielmann Michael
In diesem Jahr wurden drei Hobby Rennrad Ausfahrten vom VC Pfaffnau-Roggliswil organisiert. Nachdem Erfolg der Karfreitagsausfahrt, der eher kleinen Beteiligung im Sommer, fiel leider die Herbstausfahrt beinahe in Wasser.... Bei strömenden Regen machten wir (Irene Jakober und Michael Spielmann) uns auf eine verkürzte Runde in Hinterland auf. Leider lies der Regen nicht nach und wir kamen nach knapp zwei Stunden und völlig durchnässt nach Pfaffnau zurück. Es hat aber trotzdem Spass gemacht, nach dem man sich an die Nässe gewöhnt hat ;-). Danke Irene, dass du trotz den widerlichen Bedienungen mitgekommen bist! Das nächste Mal aber bei trockenem Wetter.
Bike Ausflug Marbachegg
, Spielmann Michael
Es waren wieder einige Wochen seit dem letzten Ausflug vergangen und es war wieder höchste Zeit die Junior*innen des VC Pfaffnau-Roggliswil herauszufordern. Am Samstag dem 18.09.2021 fuhren wir um 07.30 Uhr ab n Richtung Marbachegg.
Chasing Cancellara Zürich-Zermatt mit Roger Bolliger
, Hochuli Daniel
Knapp eine Woche nach dem Tortour-Event, startete der Para-cycler Roger Bolliger und Nationaltrainer Dany Hirs zu Chasing Cancellara Zürich-Zermatt. Dieser Rad-Event beinhaltet Total 281 Kilometer und 6‘500 Höhenmeter. Hier findet ihr den Bericht von Roger
Tortour Sprint mit Roger Bolliger - der Rückblick
, Hochuli Daniel
Zum ersten Mal nahm ein Team von Plusport am Team Event der Tortour teil. Das Rennen im Format Sprint konnte als 6-8er Team (TTT) gefahren werden. Roger Bolliger von VC Pfaffnau-Roggliswil nahm zusammen mit drei weiteren handicapierten Fahrer/in sowie zwei Unversehrten an dieser Challenge teil. Die Strecke führte über 265 km und 3´500 Höhenmetern von Zürich, dem See entlang nach Lachen, Uznach und via Ricken, Hemberg durchs hügelige Appenzellerland nach Urnäsch. Hier der Rennbericht von Roger
Tortour Challenge Solo 2021
, Hochuli Daniel
Die TORTOUR ist der grösste, mehrtägige Nonstop-Ultracycling-Event der Welt. Die CHALLENGE ist ein eigenes, "kürzeres" Rennformat (ca. 520 km) im Rahmen der TORTOUR. Start und Ziel der Strecke befinden sich in Zürich. Michael Spielmann nahm sich in diesem Jahr nach mehreren Teilnahmen im Team die Solo Variante vor - nachfolgend sein Rennbericht.
Argovia Cup Seon - Sieg für Joël Blum
, Hochuli Daniel
Beim letzten Lauf zum Argovia Cup 2021 konnte Joël Blum nochmals seine tolle Form bestätigen und den Sieg in der Kategorie Hard/U17 feiern
Tour du Jura - 8. Rang für Florian Hochuli
, Hochuli Daniel
Bei sehr gut besetzten Strassenrennen Tour du Jura erreichte Florian Hochuli den guten 8. Rang
Mehrere Meistertitel und Podestplätze für den VC Pfaffnau-Roggliswil
, Hochuli Daniel
Gleich drei Innerschweizer Meistertitel für den VC Pfaffnau-Roggliswil durch Joël Blum (Bike U17), Livia Steinmann (Bike U17) sowie Antonin Hunkeler (Strasse U11) gab es an den Rennen in Silenen (Bike) und Cham (Strasse) zu feiern.
Herbsttour 2021 für alle VC'ler
, Spielmann Michael
Die nächste Hobbyausfahrt steht vor der Tür. Nach der erfolgreichen Karfreitagsausfahrt mit zahlreichen Teilnehmern, freut es uns euch auf die Ausfahrt vom 19.09.2021 aufmerksam zu machen. Wir werden gemeinsam das Luzerner Hinterland erkunden. Natürlich darf auch ein Kaffee-Stopp nicht fehlen.
Strassenrennen Stäfa - Drei Podestplätze für die Pfaffnauer!
, Steinmann Judith / Hochuli Daniel
Am Sonntag, 22.8.2021 fanden in Stäfa (ZH) die nationalen Strassenrennen der Kategorien U17, U15, U13 und U11 statt. Die sehr erfolgreichen Nachwuchsfahrer*innen konnten sich dabei gleich drei Podestplätze in unterschiedlichen Kategorien sichern!
Strassenrennen GP Mobiliar in Kiesen (BE) - Sieg für Lena Steinmann U11
, Steinmann Judith / Hochuli Daniel
Das Strassenrennen GP Mobiliar in Kiesen wird normalerweise am Ostermontag bei eher kühlen Temperaturen ausgetragen - in diesem Jahr war auch hier alles etwas anders und das Rennen musste CORONA-bedingt auf den 15. August verschoben werden. Bei strahlendem Sonnenschein konnte Lena Steinmann einen tollen Sieg im Rennen der U11 feiern!
Abschluss der 55. Brugger Abendrennen
, Hochuli Daniel
Bei herrlichem Sommerwetter konnte am Mittwoch, 11.08.2021 die 55. Saison der Brugger Abendrennen abgeschlossen werden. An den insgesamt 10 Prüfungen im Brugger Schachen nahmen auch dieses Jahr verschiedene Rennfahrer*innen des VC Pfaffnau-Roggliswil teil.
Einzelzeitfahren Bleienbach
, Hochuli Daniel
Siege und Podestplätze für Florian Hochuli, Joline Winterberg und Roger Bolliger
MTB Nachwuchsrennen in Schötz
, Hochuli Daniel
Trotz Absage der 24 Stunden Rennen in Schötz konnten die Nachwuchsrennen der Kategorien U11 bis U19 durchgeführt werden. Vom VC Pfaffnau-Roggliswil standen dabei insgesamt 8 Fahrer*innen im Einsatz.
GP Olten - Sehr gute Ergebnisse für Joline Winterberg und Florian Hochuli
, Hochuli Daniel
Beim Kriterium GP Olten standen am Sonntag, 25. Juli 2021 Joline Winterberg bei den Frauen sowie Florian Hochuli bei den Herren U17 im Einsatz.
Bergrennen Martigny-Mauvoisin mit mehreren Podestplätzen
, Hochuli Daniel
Beim traditionellen Bergrennen Martigny-Mauvoisin glänzten Lars und Joël Blum sowie Florian Hochuli mit Spitzenplätzen
Erfolgreiche Woche für den VC Pfaffnau-Roggliswil
, Herrmann Michael
Der VC-Pfaffnau-Roggliswil war an den letzten beiden Wochenenden an verschiedenen Rennen erfolgreich im Einsatz.
CKW-Cup Bike erfolgreich abgeschlossen
, Steinmann-Häfliger Kurt
13 Nachwuchsrennfahrer/innen nahmen an den vom Kantonalverband Swiss Cycling und den Vereinen organisierten CKW-Bike Cup in Grosswangen, Kriens, Rain und Schötz teil. Das Fazit: drei Podestplätze und viele wertvolle Erfahrungen gesammelt.
SM Strasse mit Bronzemedaille für Joline Winterberg und weiteren sehr guten Resultaten
, Hochuli Daniel
Am Sonntag, 20. Juni 2021 fand in Knutwil die Strassen SM statt. Joline Winterberg erkämpfte sich im packenden Schluss-Spurt den hervorragenden 3. Platz!
GP Kanton Aargau in Gippingen mit sehr guten Ergebnissen bei den Jüngsten
, Steinmann Judith
Am Wochenende vom 4.-6. Juni wurden die Radsporttage in Gippingen mit Rennen für die Schüler bis zu den Profis ausgetragen. Bei den Rennen der jüngsten Kategorien glänzten Lena Steinmann (3. Platz), Lars Steinmann (7. Platz) sowie Antonin Hunkeler (9. Platz) mit sehr guten Ergebnissen.
Radtest 2021 bei idealem Wetter und 63 glücklichen Teilnehmern
, Hochuli Daniel
Am Samstagmorgen, 22. Mai 2021 konnte der Radtest 2021 mit insgesamt 63 Teilnehmer*innen durchgeführt werden.
Grossaufgebot und gute Ergebnisse der VC Rennfahrer*innen am GP Osterhas in Affoltern a. Albis
, Hochuli Daniel
Am Sonntag, 16.05.2021 konnte der GP Osterhas in Affoltern durchgeführt werden. Bei völlig unterschiedlichem Wetter (am Morgen hui am Nachmittag pfui...) standen insgesamt 8 Fahrer*innen des VC Pfaffnau-Roggliswil im Einsatz und erzielten sehr gute Ergebnisse.
2. Rang für Florian Hochuli (U17) beim nationalen Bergrennen Silenen-Bristen
, Hochuli Daniel
Das 66. nationale Bergrennen Silenen - Amsteg - Bristen konnte am Donnerstag, 13.05.2021 bei kühlem und nassen Wetter durchgeführt werden. Florian Hochuli erreiche dabei den tollen 2. Rang und somit seinen ersten nationalen Podestplatz in der Kategorie U17
Erneuter Podestplatz für Lena Steinmann (U11)
, Steinmann-Häfliger Kurt
In Lumino (TI) fand am Muttertag das dritte zur Schweizer Schülermeisterschaft zählende Strassenrennen statt. Die drei Geschwister Steinmann und Antonin Hunkeler vertraten den VC Pfaffnau-Roggliswil in der Sonnenstube. Der starke Wind erschwerte den relativ flachen Kurs deutlich. Dazu kamen sehr enge Strassen mit einigen Schlaglöchern.
CKW-Cup 2021 in Nunwil eröffnet
, Hochuli Daniel
Am Mittwoch 05.05.2021 fand in Nunwil der erste Lauf des diesjährigen CKW-Cup statt. Diese Rennen im übersichtlichen Rahmen sind jedes Jahr die willkommene Gelegenheit für unseren Nachwuchs erste Rennluft zu schnuppern und geben den bereits erfahreneren Rennfahrer*innen die immer wieder willkommene Gelegenheit ihre Form und auch ihre Renntaktik und den Renninstinkt zu verbessern.
Radtest in Pfaffnau wieder im Mai 2021
, Hochuli Daniel
Infolge der Corona-Pandemie konnte unser traditioneller Radtest im vergangenen Jahr erst im Herbst durchgeführt werden. In diesem Jahr sind wir zuversichtlich, den Radtest wie gewohnt im Mai durchführen zu können.
Duo Genevois U17 – Top 10 Plätze für Florian Hochuli
, Hochuli Daniel
Am Wochenende vom 24./25. April 2021 fanden in Genf zwei zum Duo Genevois zählende Strassenrennen statt. Für Florian Hochuli gab es dabei 3 top 10 Plätze, Levi Häfliger erreiche am Samstag den 12 Platz.
Doppelsieg bei den Schülern U11 in Vernier
, Steinmann-Häfliger Kurt
Beim zweiten Renneinsatz in Vernier (Genf) holten sich Lena Steinmann und Antonin Hunkeler die Plätze eins und zwei. Auch Livia Steinmann durfte sich als bestes Mädchen der Schüler U15 feiern lassen.
Saisonstart in Martigny mit tollem Erfolg
, Steinmann-Häfliger Kurt
Nach dem Saisonstart auf der Bahn, folgte am 11. April 2021 nun auch das erste Rennen auf der Strasse. Im GP L'Echappée in Martigny waren insgesamt neun Fahrerinnen und Fahrer des VC Pfaffnau-Roggliswil im Einsatz. Bei frühlingshaften Bedingungen durften trotz Corona die jungen Fahrerinnen und Fahrer, sowie die Elite mit Schutzkonzept starten.
Saisonstart im KidsBike
, Hochuli Daniel
Am Samstag, 10. April konnten wir die neue Kids Bike Saison bei kühlem aber trockenem Wetter eröffnen. Ab sofort finden die gemeinsamen Trainings mit Technikübungen, Spielen und viel Spass wieder jeden Samstag statt. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!
U17 Bahn SM in Aigle mit hervorragendem 5. Rang für Florian Hochuli
, Hochuli Daniel
Am Sonntag, 21.03.2021 fand in Aigle die Bahn SM der U17 Herren statt. Florian Hochuli vom VC Pfaffnau-Roggliswil belegte im 4-teiligen Omnium den hervorragenden 5. Platz!
Mathias Frank - vom Edelhelfer zum Road Captain
, Thomas Winterberg
Vergangene Woche ist Radprofi Mathias Frank in seine 14. Saison gestartet. Und obwohl es bereits sein fünftes Jahr im selben französischen Team sein wird, stehen für den gebürtigen Roggliswiler verschiedene Veränderungen an.
Selektionen Nachwuchs Nationalkader 2021
, Hochuli Daniel
Mitte November wurden von Swiss Cycling die Kaderlisten 2021 veröffentlicht und wir sind sehr stolz, dass der Velo Club Pfaffnau-Roggliswil im kommenden Jahr gleich doppelt in den Nachwuchs Nationalkader vertreten ist.
Absage des Cross-Race GP Luzern 2020
, Hochuli Daniel
Schweren Herzens müssen wir leider mitteilen, dass wir das Cross-Race GP Luzern am 26. Dezember 2020 wegen des Corona-Virus absagen müssen.
Podestplätze zum Abschluss der Nachwuchs Strassensaison
, Hochuli Daniel
Der Abschluss der diesjährigen Schüler Strassenrenn-Saison erfolgte am Sonntag, 04.10.2020 in Cama (GR). Bei regnerischem und kühlem Wetter standen in den Kategorien U15, U13 und U11 insgesamt 7 Fahrerinnen und Fahrer des VC Pfaffnau-Roggliswil am Start.
Start zum afeno Quer und Bike Cup 2020
, Hochuli Daniel
Am Samstag, 03. Oktober 2020 startete der beliebte afeno Quer und Bike Cup mit dem ersten Lauf in Boningen (SO).
SM Strasse Para Cycling und Nat. Schülerrennen mit ISM in Roggliswil
, Hochuli Daniel
Am Samstag, 12. September 2020 fand in Roggliswil die erste Schweizermeisterschaft Strasse im Para Cycling statt. Weiter konnten bei tollen äusseren Bedingungen am Vormittag auch die nationalen Strassenrennen der Nachwuchskategorien U11, U13 und U15 durchgeführt werden.
Starke Leistungen im starken Regen
, Hochuli Daniel
Am Sonntag, 30. August 2020 fand in Uzwil (SG) das zweite Strassenrennen im Rahmen der diesjährigen Schweizer Schülermeisterschaft statt. Die Fahrer*innen des Velo Club Pfaffnau-Roggliswil liessen sich dabei von den äusserst widrigen Wetterverhältnissen nicht unterkriegen und zeigten starke Leistungen.
ISM Bike – Podestplätze für Lars Blum sowie Livia Steinmann
, Hochuli Daniel
Am Samstag, 29. August 2020 wurde im Rahmen des Bike Rennen Silenen (UR) die diesjährige Innerschweizer Meisterschaften Bike ausgetragen. Die Rennfahrer*innen des Velo Club Pfaffnau starteten in verschiedenen Kategorien und konnten sich dabei 2 Podestplätze sichern.
Strassenrennen Isikon mit Sieg durch Florian Hochuli und tollem 5. Rang durch Levi Häfliger
, Hochuli Daniel
Nach dem Corona bedingten, für alle sehr langen Unterbruch konnte am Sonntag, 02. August in Isikon (ZH) endlich die nationale Radsportsaison für die Nachwuchskategorien eröffnet werden.
Spannende Rennen beim CKW-Cup in Roggliswil
, Hochuli Daniel
Fünf Rennen in elf Tagen, so präsentiert sich der CKW-Cup von Swiss Cycling Luzern in diesem Jahr. Gestartet wurde der Cup mit einem Mountainbike-Rennen am vergangenen Mittwoch in Schötz. Das zweite Rennen (Strasse) wurde vom VC Pfaffnau-Roggliswil organisiert und fand bei herrlichem Sommerwetter im Dürlef bei der Liegenschaft Steinhubel in Roggliswil statt.
Erstes Strassenrennen seit dem CORONA Lockdown
, Hochuli Daniel
Am Dienstag, 23. Juni 2020 fand in Heimenhausen (BE) das erste Strassenrennen seit dem CORONA Lockdown statt. Vom VC Pfaffnau-Roggliswil waren mit Joël und Lars Blum (beide Pfaffnau) sowie Florian Hochuli (Strengelbach) gleich drei Nachwuchsfahrer am Start.
Tour de Suisse Etappe Pfaffnau mit Michael Albasini
, Hochuli Daniel
Auf seiner Abschieds-Tour de Suisse traf am Dienstag, 09. Juni 2020 Michael Albasini – welcher eigentlich im Rahmen der richtigen Tour des Suisse seine erfolgreiche Profi-Karriere beenden wollte - zusammen mit Stefan Küng, Mathias Frank, Roland Thalmann und weiteren (ex-) Profis in Pfaffnau ein.
Mit 47 Kindern in die vierte Saison gestartet
, Marti Michelle
Am 6. April 2019 startete das Projekt «Kids-Bike» vom VC Pfaffnau-Roggliswil in die vierte Saison mit einer grossartigen Beteiligung von 47 Kindern.
Infos für die Eltern – Sport für die Kids
, Marti Michelle
Informationsnachmittag für die Eltern - Spiel und Spass für die Kids
«Kids-Bike» ist erfolgreich gestartet
, Marti Michelle
Erfolgreicher Start mit dem neuen Kids Bike