VC Pfaffnau-Roggliswil
aus Leidenschaft für den Radsport

Bei uns steht der Nachwuchs im Mittelpunkt! 

Dass dies keine einfache Floskel ist zeigen die Teilnehmerzahlen vom Kids Bike für die Kleinsten, vom Radtest unserem jährlich stattfindenden «Schnupperrennen» für alle zukünftigen Rennfahrer*innen sowie die tollen Erfolge unserer aktuell über 20 Nachwuchsfahrer*innen auf der Strasse mit dem Mountainbike wie auch im Quer und auf der Bahn.

Nachwuchskonzept VC Pfaffnau-Roggliswil 

Kids Bike als Grundlage

Das Nachwuchskonzept des Velo Club Pfaffnau-Roggliswil basiert auf dem [Kids Bike] wo Kinder ab 6 Jahren mit Spiel und Spass an das Fahrrad herangeführt werden.


Kontakt

Hochuli Daniel

Nachwuchstrainings und Rennbetreuung durch ausgebildete und erfahrene Trainer

Aufbauend bieten wir für unsere Nachwuchsfahrer*innen spezifische Trainings mit dem Rennrad sowie dem Mountainbike an. Hier stehen Fahrtechnik und Ausdauer im Vordergrund. Diese Trainings werden durch ausgebildete J&S Leiter sowie erfahrene Trainer geleitet. Die Begleitung und Betreuung an die ersten Rennen kann dank grosszügiger Unterstützung unserer Bussponsoren gemeinsam mit dem VC Bus und durch erfahrene Leiter und Trainer ebenfalls sichergestellt werden.

Trainingsstützpunkte für weiterführende Trainings

Nachwuchsfahrer*innen die sich über die regionalen Talentsichtungstage für einen regionalen Trainingsstützpunkt qualifizieren bekommen hier in Zusammenarbeit mit Swiss Cycling die Gelegenheit weitere Trainings mit ausgebildeten Trainern zu besuchen.

Weitere Förderung bis zum Nationalkader oder Elite-Athleten

Für die individuelle Förderung bis zur Elite Kategorie bestehen verschiedene Angebote, die genutzt werden können. Persönliche Trainings- und Wettkampfplanung aber auch spezifische Trainingseinheiten (z.B. für Zeitfahren oder Trainings hinter dem Motorrad) mit erfahrenen Trainern sind möglich. Der Verein ist sehr stolz, dass mit Joline Winterberg (U19 Frauen) und Florian Hochuli (U17 Herren) aktuell 2 Fahrer*innen den Verein in einem Nationalkader von Swiss Cycling vertreten.

 

Trainingsangebot und Wettkampfbetreuung für alle Nachwuchsbereiche 

Für die Kleinsten

  • Betreuung durch ausgebildete J&S Leiter (Kindersport / Radsport)
  • KidsBike mit Spiel und Spass auf dem Bike; jeden Samstag, April bis September  

Für die Nachwuchsfahrer*innen

  • Betreuung durch ausgebildete J&S Leiter sowie ausgebildete und erfahrene Trainer
  • Wöchentliche geführte Trainings mit dem Rennvelo (ab U11) sowie dem Mountainbike (ab U13); jeden Dienstag respektive Mittwoch, April bis September
  • Lange Grundlagentrainings in der Saisonvorbereitung (ab U15)
  • Unterstützung bei der Saison- und Rennplanung
  • Bei Bedarf persönliche Trainingsplanung (ab U17)
  • Begleitung und Betreuung an den Rennen mit dem VC Bus und durch erfahrene Betreuer / Trainer  

Für die Rennfahrer*innen ab U19 bis Elite

  • Bei Bedarf individuelle Trainings- und Wettkampfplanung
  • Bei Bedarf individuelle Trainings

News

Florian Hochuli (U17) mit der Nationalmannschaft am Critérium Européen des Jeunes in Luxemburg
, Hochuli Daniel
Florian Hochuli bestritt am vergangenen Wochenende mit der U17 Nationalmannschaft das Etappenrennen "Critérium Européen des Jeunes Luxembourg" und glänzte dabei mit seiner gewohnt offensiven Fahrweise sowie dem tollen dritten Rang im Gesamt Bergpreisklassement.
Pfaffnauer Nachwuchs ist kaum zu bremsen - Siege für Antonin Hunkeler und Jann Salm
, Hochuli Daniel
Unsere jüngsten Nachwuchsfahrer reihen aktuell ein Top Ergebnis an das andere. Beim regionalen Rundstreckenrennen in Kaisten AG gab es je einen Sieg für Antonin Hunkeler (U11) und Jann Salm (U15)
Goldenes Wochenende für den VC Pfaffnau-Roggliswil
, Herrmann Michael
Am vergangenen Wochenende konnte der VC Pfaffnau-Roggliswil an den Radsport-Schweizermeisterschaften gleich mehrere Goldmedaillen gewinnen. Nachfolgend der offizielle Pressebericht des VC Pfaffnau-Roggliswil
Start zur 56. Saison der Brugger Abendrennen mit mehreren Spitzenergebnissen
, Hochuli Daniel
Die 56. Saison der Brugger Abendrennen konnte am Mittwoch, 25. Mai 2022 mit dem ersten offiziellen Rennen gestartet werden. In der Zwischenzeit wurden bereits 4 Läufe durchgeführt werden. Mit 2 Siegen und einem zweiten Platz bei drei Starts verzeichnete Florian Hochuli (U17) im Rennen der U17-U19-Frauen bereits einen sehr erfolgreichen Start. In der gleichen Rennkategorie nimmt auch Roger Bolliger (Para Cycling Standing) teil - auch er bisher mit starken Leistungen. Zwei Mal am Start stand bisher Antonin Hunkeler bei den U11

Weitere Einträge


Termine 

Dienstag 12.07.2022

Training Strasse
18:30-20:00
  • Typ
    Training
  • Teilnehmer
    Trainer und Betreuer Nachwuchs, Rennfahrer Nachwuchs U11 bis U19
  • Ort
    Mehlsecken, Rest. Lerchenhof
  • Text

    geführtes Strassentraining für den Nachwuchs ab U11

Mittwoch 13.07.2022

Training Bike
18:30-20:00
  • Typ
    Training
  • Teilnehmer
    Trainer und Betreuer Nachwuchs, Rennfahrer Nachwuchs U11 bis U19
  • Ort
    Pfaffnau, Schulhaus
  • Text

    geführtes Bike Training für den Nachwuchs ab U13

     

Dienstag 19.07.2022

Training Strasse
18:30-20:00
  • Typ
    Training
  • Teilnehmer
    Trainer und Betreuer Nachwuchs, Rennfahrer Nachwuchs U11 bis U19
  • Ort
    Mehlsecken, Rest. Lerchenhof
  • Text

    geführtes Strassentraining für den Nachwuchs ab U11

Mittwoch 20.07.2022

Training Bike
18:30-20:00
  • Typ
    Training
  • Teilnehmer
    Trainer und Betreuer Nachwuchs, Rennfahrer Nachwuchs U11 bis U19
  • Ort
    Pfaffnau, Schulhaus
  • Text

    geführtes Bike Training für den Nachwuchs ab U13

     

Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Weitere Einträge