VC Pfaffnau-Roggliswil
aus Leidenschaft für den Radsport

Elterninformation Mountainbike

 Liebe Eltern, es freut uns sehr, dass Sie und Ihr/e Kind/er sich für den Radsport und die Trainings bei uns im VC Pfaffnau-Roggliswil interessieren. Nachfolgend finden Sie ein paar wichtige Informationen zu den Trainings und zur Teilnahme an ersten Rennen mit dem Mountainbike. Für Fragen und weitere Informationen können Sie sich jederzeit an die aufgeführten Kontaktpersonen wenden. Selbstverständlich ist es auch möglich ein Schnuppertraining zu besuchen - bitte füllen Sie dazu vorgängig unser Kontaktformular für das Schnuppertraining aus.

Mountainbike Training

 Das Mountainbike Training der Nachwuchsfahrer wird von ausgebildeten J&S Leitern und erfahrenen Trainern geleitet und findet von April bis Oktober immer am Mittwochabend von 18:30 bis 20:00 Uhr statt. Zusätzlich findet vorgängig ab 17.30 Uhr zusammen mit dem Rennrad Nachwuchs das Technik- und Parcourstrainings statt. Die Trainings sind geeignet für Mädchen und Jungen ab 11 Jahren. Ihr Kind muss bereits Velo fahren können, freiwillig kommen und Spass am Mountainbiken haben. Eine gewisse Grundkondition – wir sind rund 1.5 h unterwegs – sollte ebenfalls vorhanden sein. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit auch ein Schnuppertraining zu besuchen. Für jüngere Kinder bildet das Kids Bike die ideale Vorbereitung für den späteren Besuch der Nachwuchstrainings.


Kontakt 

Patrik Wyss

Trainingsinhalte

 Angepasst an das Alter und die Bedürfnisse der Teilnehmer/innen stehen folgende Trainingsinhalte im Vordergrund:

  • Fahrtechnik – wir fahren auf unbefestigten Wegen und Trails mit Wurzeln und Steinen und machen im Gelände spezifische Technikübungen
  • Ausdauertraining – wir machen gemeinsam kleinere und grössere Ausfahrten
  • Spass und Kameradschaft – gemeinsam eine tolle Zeit zu erleben ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil

Ausrüstung und Bekleidung

Mountain Bike

Die Erfahrung zeigt, dass ein Mountainbike mit 24 Zoll Rädern (oder grösser) der richtige Einstieg ist. Kleinere Räder sind nicht geeignet für das Training und kleine Touren. Das Mountainbike muss kein «Topmodell» aber ein Sportgerät sein – das heisst

  • es sollte weder Schutzbleche noch Gepäckträger oder Schlösser haben
  • es sollte die die richtige Grösse haben und muss vor allem technisch einwandfrei und funktionsfähig sein.

Weiter ist zu beachten:

  • Ein Reserveschlauch sowie eine funktionierende Pumpe gehört bei jeder Ausfahrt dazu
  • Insbesondere im Frühling und im Herbst ist zwingend ein Vorder- und ein Rücklicht zu montieren / mitzuführen 

Bekleidung

Trotz eines verantwortungsvollen Trainings, grosser Vorsicht und dem Beachten von grundlegenden Sicherheitsvoraussetzungen wird es nicht ausbleiben, dass die Kinder einmal stürzen oder hinfallen. Die richtige Schutzausrüstung verhindert hier grössere Verletzungen. Wir bitten deshalb nachfolgende Punkte zu beachten:

  • das Tragen eines richtig sitzendes Fahrradhelmes und von Handschuhen ist obligatorisch
  • Für das Mountainbike Training empfehlen wir Velohose und Velotrikot oder Bike Shorts
  • Die Kleidung ist dabei der Witterung anzupassen (lange Hosen, Langarmtrikot, Beinlinge usw.)
  • Eine Wind- oder Regenjacke sollte insbesondere im Frühling/Herbst oder bei unsicherem Wetter immer dabei sein

 

Teilnahme an ersten Mountainbike Rennen

Den Nachwuchsfahre*innen ist es freigestellt ob und in welchem Umfang sie an Mountainbike Rennen starten wollen. Die Kinder/Jugendlichen entscheiden gemeinsam mit den Eltern an welchen Rennen sie teilnehmen wollen und sind auch für die rechtzeitige und korrekte Anmeldung verantwortlich. Bei der Auswahl von geeigneten Rennen und der Zusammenstellung eines Rennprogramms helfen wie euch gerne – meldet euch dafür rechtzeitig bei den Nachwuchsverantwortlichen oder den jeweiligen Trainern. Folgende Rennen oder Rennserien empfehlen wir unseren Nachwuchsfahrer/innen für den Einstieg in den Rennsport:

CKW-Cup / Mittwochabendrennen

Die Mittwochabendrennen des CKW-Cups (www.ckw-cup.ch) bilden die perfekte Gelegenheit, um im kleinen Rahmen und in kleinen Feldern erste Rennluft zu schnuppern. Die Rennen finden jeweils am Mittwochabend im Juni statt und für eine kurzfristige Teilnahme kann die Anmeldung sogar erst vor Ort erfolgen.

2021 finden die Mountainbike Rrennen im Rahmen des CKW-Cups wie folgt statt:

Mittwoch, 02. Juni 2021 Cross Country Rennen in Grosswangen
Mittwoch, 09. Juni 2021 Cross Country Rennen in Kriens
Mittwoch, 16. Juni 2021 Cross Country Rennen in Rain
Mittwoch, 23. Juni 2021 Cross Country Rennen in Schötz
Mittwoch, 30. Juni 2021 Cross Country Rennen (offen)

Anmeldung

Seit 2020 ist eine Teilnahme an regionalen und nationalen Wettkämpfen in den Ausdauerdisziplinen (Strasse, Mountainbike, Quer und Bahn) ohne Lizenz von Swiss Cycling möglich. Damit soll der Einstieg in den Rennsport weiter vereinfacht werden. Alle Informationen zu den einzelnen Rennen und auch die Details zur Anmeldung findet ihr auf der Website von Swiss Cycling unter folgendem Link https://www.swiss-cycling.ch/de/veranstaltungen/kalender/

An allen regionalen und nationalen Rennen starten die Fahrer*innen des VC Pfaffnau-Roggliswil im aktuellen Vereinstrikot.

Gemeinsame Anreise und Betreuung vor Ort

Für die Anreise zu den Rennen besteht die Möglichkeit den VC Bus zu benutzen. Der Busfahrplan wird jeweils vor der Rennsaison erstellt und rechtzeitig publiziert. Für die übrigen Rennen reisen die Rennfahrer*innen selbstständig zu den Rennen, in der Regel begleitet von ihren Eltern. Bitte nehmt bei Interesse Kontakt mit den Leitern auf, sie können allenfalls helfen eine Mitfahrgelegenheit zu organisieren.